Zum Inhalt wechseln

Welcome to MCE-Community.de
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

INTERNER CIR IR-Empfänger / Receiver mit RC6 Protokoll für das Windows Media Center und HTPC - einzeln

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
124 Antworten in diesem Thema

#1
AEOne

AEOne

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.312 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
In English see below

Hallo!

In Anlehnung meinen anderen "internen RC6 IR-Empfänger Thread" (Klick) biete ich hier eine besondere interne Variante eines RC6 IR-Empfängers an.
Die Besonderheit liegt darin, dass dieser Empfänger nicht über eine USB-Schnittstelle angeschlossen wird, sondern über Intel's CIR-Port.
Somit bleibt der USB-Port frei.
Viele Mainboards von Intel haben diesen Port, vor allem die Multimedia-Mainboards.
Einige seien hier genannt: DG33TL, DB35DP, DX38BT, DG45FC, DG45ID, DP45FC, DP45ID, DP45SG, DX48BT2, DP55KG, DP55SB, DP55WG, DH57DD, DX58SO, DH61AG, DH67-BG, DH67-BL, DH67-CF, DH67-CL, DH67-GD, DP67-BA, DP67-DE, D5400SX.
Auch für ASRock-Mainbords mit CIR-Header verwendbar. Dazu bitte meinen Beitrag zur Erläuterung (Klick) beachten.

Eine weitere Besonderheit, die sicher einige brennend interessieren wird:
Mit diesem Modell lässt sich der HTPC per Fernbedienung aus dem Ruhezustand (S4) und sogar aus dem Aus-Zustand einschalten.

Ansonsten sind die technischen Daten entsprechend der anderen RC6 USB-Modelle:
  • RC6 Infrarot Protokoll
  • 100% kompatibel zu Windows Media Center in Windows Vista + Windows 7 -
    egal ob 32bit oder 64bit. Treiber können auf der Intel-Seite geladen werden (Klick).
    Weitere Software für die Bedienung des Media Centers (und MP) wird nicht benötigt.
  • kompatibel zum MediaPortal
  • kompatibel mit XBMC
  • funktioniert mit EventGhost
  • 100% kompatibel zu Logitech's Harmony - folgende Geräteprofile sind möglich:
    - wie die Microsoft Windows Media Center FB: Computer/Media Center PC -> Microsoft -> Windows Media Center
    - "erweiterte" Microsoft Windows Media Center FB mit zusätzlichen Tasten: Computer/Media Center PC -> Microsoft -> Windows Media Center SE
    - Microsoft MCE Remote Keyboard - eine komplette Tastatur: Computer/Media Center PC -> Microsoft -> MCE Keyboard
  • 100% kompatibel zu Philips' Prestigo
  • funktioniert mit dem Microsoft MCE Remote Keyboard
  • funktioniert mit der Xbox 360 Universalfernbedienung (Anmerkungen siehe hier)
Und wieder sagen Bilder mehr als tausend Worte:

Größe: 27 x 27 x 1,2 (PCB) / 16 (inkl. Diode) mm
35 cm Anschlusskabel für CIR-Port des Mainboards

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

Wie immer - wer Interesse hat, der melde sich bitte bei mir...

Gruß AEOne

And now in English:

Hi! The title of the topic says all: If someone needs an internal
RC6 IR receiver - for his universal remote (like Logitech Harmony) or
as replacement/secondary device - and has an Intel Board with CIR-port, I can help.
I offer this type CIR IR-receiver with RC6 IR-protocol.

Special feature: Wakeup your PC from Hibernate (S4) and Off-state with your remote.

Compatible Intel boards are amongst others:
DG33TL, DB35DP, DX38BT, DG45FC, DG45ID, DP45FC, DP45ID, DP45SG, DX48BT2, DP55KG, DP55SB, DP55WG, DH57DD, DX58SO, DH61AG, DH67-BG, DH67-BL, DH67-CF, DH67-CL, DH67-GD, DP67-BA, DP67-DE, D5400SX.

The detailed facts are:
  • RC6 infrared protocol
  • 100% compatible with Windows Media Center in Windows Vista + Windows 7 -
    whether 32bit or 64bit. Drivers you can download here: click.
    No special software are required for using with Media Center.
  • compatible to MediaPortal
  • compatible to XBMC
  • works with EventGhost
  • 100% compatible to Logitech's Harmony (Device: Computer/Media Center PC -> Microsoft -> Windows Media Center SE)
  • 100% compatible to Philips' Prestigo
  • works with the Microsoft MCE Remote Keyboard
  • works with the Xbox 360 universal remote (notations you can find here)
If someone of you are interested in, please write me a pm...

Best regards AEOne

Support für Fernbedienungs-Fragen aller Art Eingefügtes Bild
RC6 IR-Empfänger für Media Center und HTPCs (Klick + Klick + Klick)





#2
efroggy

efroggy

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.600 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Hannover
  • Interessen:Hard- und Software auf Basis Microsoft Windows, Netzwerktechnik und natürlich MCE
Hi AEOne,

für meinen Office-PC (INTEL DH67GD) hätte ich gern so einen IR-RX.
Schon alle weg oder bin ich noch dabei?

Gruß
efroggy
Link zu: Wie prüfe ich die Qualität der Video Darstellung Energieeinstellungen für den Mediacenterbetrieb Mein HTPC Version 6 mit Windows 7 HP 32bit: Gehäuse: Lian Li PC-C36A Muse | MB: Intel DH77EB | CPU: INTEL i5-3475S | 4096MB Corsair Vengeance LP CML4GX3M2A1600C9 Kit | Grafik: CPU intern HD4000 | TV: SHARP LC-42 X20E über HDMI 1080p50 xvYCC| Tuner: Cine CT (V6) + CI + DuoFlex CT (V2) | HDD1: Curical M4 64GB | HDD2: WD7500AACS + 2 x NDAS 1500GB extern | Laufwerk: LG GGC-H20LRB BluRay/DVD | Codec: Standard von MS + HALI Splitter | Bedienung: Enermax Aurora Micro Wireless und Logitech Harmony One an Microsoft IR | Sound: Yamaha RX-V467 an drei Nubert LS plus Nubert SUB | SONOS ZP90 + PLAY:3.

#3
AEOne

AEOne

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.312 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich

...Schon alle weg oder bin ich noch dabei?

Du bist noch dabei - 2 der 3 sind somit vergeben. Ich melde mich später noch mal per PM ausführlicher bei Dir.

Gruß AEOne

Support für Fernbedienungs-Fragen aller Art Eingefügtes Bild
RC6 IR-Empfänger für Media Center und HTPCs (Klick + Klick + Klick)


#4
spassfrosch

spassfrosch

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.414 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Hamburg
  • Interessen:MCE, Dackel, Smart
Dann nehme ich auf Verdacht mal den dritten ;) Ich glaube ich werde auf Intel umsteigen.
Wie sieht es den mit einem Bundle H200 aus?

Wohnzimmer: LG 50PG6000 + 24" Samsung LED TV, Teufel AV-Subwoofer US 6112/6 RHD (Genial: Subwoofer und AV-Receiver in einem Gerät), Teufel Motiv10, HTPC: Gigabyte H67N-USB3-B3, i7-3770S, 2xSSD C300 64GB, 2x IR-RC6 USB-Empfänger von @AEOne + Logitech HarmonyOne, Logitech diNovo Bluetooth-Tastatur, Win8x64 Pro+MCE

Gästezimmer: LG 47LX9500, Onkyo HDX-22HTX (Genial: Subwoofer und AV-Receiver in einem Gerät), HTPC: Intel DH61AG, i3-3225, 8GB RAM, SSD Intel 310 80GB, CIR-Empfänger von @AEOne + Logitech Harmony One, MS 7000 Entertainment Bluetooth-Keyboard, Win8x64 Pro+MCE

Schlafzimmer: LG 42LE8500, HTPC: Intel DH61AG, i3-2100T, 8GB RAM, SSD Intel 310 80GB, CIR-Empfänger von @AEOne + Logitech Harmony One, Win8x64 Pro+MCE

Datenspeicher 1: ATX, Phenom X2, HD5450, 36TB HDD, WHS2011

 

Datenspeicher 2: HP ProLiant Microserver N40, 8TB HDD, Win8 Pro

 

TV per Triax SAT>IP Box in allen Räumen

 


#5
AEOne

AEOne

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.312 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich

...Wie sieht es den mit einem Bundle H200 aus?

Nichts ist unmöglich :-(((.
Bin aber gerade noch unterwegs und melde mich nachher ausführlicher bei Dir.

Gruß AEOne

Support für Fernbedienungs-Fragen aller Art Eingefügtes Bild
RC6 IR-Empfänger für Media Center und HTPCs (Klick + Klick + Klick)


#6
AEOne

AEOne

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.312 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
So damit sind die 3 Stück, die ich erst mal nur besorgen konnte, alle raus - das ging schneller, als ich dachte.
Ich gebe hier Bescheid, wenn ich wieder Nachschub bekommen habe. Vormerkungen sind natürlich jederzeit möglich :-(((.

Gruß AEOne

Support für Fernbedienungs-Fragen aller Art Eingefügtes Bild
RC6 IR-Empfänger für Media Center und HTPCs (Klick + Klick + Klick)


#7
MicF

MicF

    Inventar

  • SpecialMember Pro
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.254 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Secret Capital of Pop
Haben CIR nur die INTEL Boards?
Ich habe mal bei meinem ASUS geschaut, da scheint es das nicht zu geben. Vielleicht unter anderem Namen?

Kannst du mir mal Preise für USB intern u. CIR intern schicken.
MicF
------HTPC --------------------------------------------------------
Mainboard: Asus P55P7D Premium
Chipsatz:
intel P55
CPU:
i5 quadcore 2600 Ghz
RAM:
2048 MB DDR3 1333
TVKarte:
2 x FloppyDTV-C MCETVKarte: 3 x HDHomerun Twintuner Network
Grafik:
ATI HD4550 PCIe Lüfterlos
Sound:
onboard
Betriebssystem:
Windows 7 Home Premium

#8
efroggy

efroggy

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.600 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Hannover
  • Interessen:Hard- und Software auf Basis Microsoft Windows, Netzwerktechnik und natürlich MCE

Haben CIR nur die INTEL Boards?
Ich habe mal bei meinem ASUS geschaut, da scheint es das nicht zu geben. Vielleicht unter anderem Namen?


Soweit ich weiss, haben auch nur die INTEl Mediaboards (DD,GD usw.) diese Schnittstelle, die auch RC6 kann.

Gruß
efroggy
Link zu: Wie prüfe ich die Qualität der Video Darstellung Energieeinstellungen für den Mediacenterbetrieb Mein HTPC Version 6 mit Windows 7 HP 32bit: Gehäuse: Lian Li PC-C36A Muse | MB: Intel DH77EB | CPU: INTEL i5-3475S | 4096MB Corsair Vengeance LP CML4GX3M2A1600C9 Kit | Grafik: CPU intern HD4000 | TV: SHARP LC-42 X20E über HDMI 1080p50 xvYCC| Tuner: Cine CT (V6) + CI + DuoFlex CT (V2) | HDD1: Curical M4 64GB | HDD2: WD7500AACS + 2 x NDAS 1500GB extern | Laufwerk: LG GGC-H20LRB BluRay/DVD | Codec: Standard von MS + HALI Splitter | Bedienung: Enermax Aurora Micro Wireless und Logitech Harmony One an Microsoft IR | Sound: Yamaha RX-V467 an drei Nubert LS plus Nubert SUB | SONOS ZP90 + PLAY:3.

#9
AEOne

AEOne

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.312 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
So, jetzt komme ich endlich dazu, alles abzuarbeiten, was seit dem WE aufgelaufen ist.
Also Intel's CIR-Port hat folgende Pin-Belegung:
Eingefügtes Bild
Wenn die CIR-Anschlüsse anderer Board-Hersteller so aussehen, könnte es klappen, ansonsten eher wohl nicht.

@efroggy und @spassfrosch - Ihr bekommt jetzt endlich auch gleich Post von mir...

Gruß AEOne

Support für Fernbedienungs-Fragen aller Art Eingefügtes Bild
RC6 IR-Empfänger für Media Center und HTPCs (Klick + Klick + Klick)


#10
AEOne

AEOne

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.312 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Ein Kandidat ist mir abgesprungen - 1 Exemplar ist also wieder zu haben...

Gruß AEOne

Support für Fernbedienungs-Fragen aller Art Eingefügtes Bild
RC6 IR-Empfänger für Media Center und HTPCs (Klick + Klick + Klick)


#11
spassfrosch

spassfrosch

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.414 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Hamburg
  • Interessen:MCE, Dackel, Smart
Der Empfänger und die Harmony 200 sind angekommen ;)
Habe sie gleich mal auf meinen Intel-ITX angetestet.

Die CIR-Funktion mußte im Bios noch angeschaltet werden.
Treiber von der Intelseite ließ sich problemlos installieren.
Empfänger+H200 funktionieren auf Anhieb problemlos.

Mit der "Power" Taste der H200 geht der PC in den Standby.
Aufwecken auch mit "Power".
Wenn ich ihn manuell herunterfahre wird er mit "Power" gebootet. Das ist sicher interessant für diejenigen die ihren HTPC immer komplett ausschalten möchten.

Nur das Herunterfahren per H200 habe ich noch nicht entdeckt ;) Bin aber auch erst 15min "am Ball".

Die H200 liegt sehr gut in der Hand und macht durchaus einen edlen Eindruck.

Der MediaPlayerClassic-HomeCinema, den ich als externen Player für MKV im MCE (MyMovies) verwende läßt sich Dank @AEOne´s vorprogrammierter Tasten auch problemlos steuern.
Die wichtigsten Funktionen sind auf der Harmony 200 jetzt erst mal so belegt:

Alt+1 -> auf Rot > MPC-HC Beenden
Alt+2 -> auf Grün > Untertitel aus/ein
A -> auf Gelb > Audiospur vorwärts (die Funktion ist eine Schleife)
S -> auf Blau > UT-Spur vorwärts (auch Schleifenfunktion)

Z -> auf Wippe runter > Zurückspringen (Zeit frei konfigurierbar)
V -> auf Wippe hoch > Vorwärtsspringen (Zeit frei konfigurierbar)

Ctrl+T -> List > Zeitanzeige (Gesamtlaufzeit/aktuelle Position)
X -> Prev. Ch. > die Taste X könnte ich dann einer evtl. noch gewünschten Funktion im MCP-HC zuordnen

Damit fällt für mich die Installation der Shark-Codecs und vor allen die Installation von MediaControlPlugin zum Umschalten von Audio/UT-Spuren im MCE weg.

Alles in allen bin ich für´s erste zufrieden. An dieser Stelle Danke an @AEOne für das preiswerte und funktionelle Set und den bekannten promten Service :)

PS: Ich verliebe mich immer mehr in mein kleines Intelboard. Warum habe ich Intel nicht schon früher "entdeckt"? Das hätte mir eine Menge Geld, Streß, einige separate Grafikkarten und was weiß ich noch (nicht) alles gespart. Jetzt noch diese CIR-Schnittstelle exclusiv bei Intel, eine HTPC-Schnittstelle mit z.B. "Recording"-LED und CEC und die vielen weiteren Kleinigkeiten. Bei keinem anderen Boardhersteller lagen jemals farbige Aufkleber mit der genauen Beschaltung aller auf dem Board befindlichen Schnittstellen bei, im Gegenteil, bei Gigabyte muß man trotz Manual noch rätseln ob die blauen oder weißen SATA-Anschlüsse 600er sind....
Ich werde wohl mit allen Rechnern auf Intel umsteigen.

Wohnzimmer: LG 50PG6000 + 24" Samsung LED TV, Teufel AV-Subwoofer US 6112/6 RHD (Genial: Subwoofer und AV-Receiver in einem Gerät), Teufel Motiv10, HTPC: Gigabyte H67N-USB3-B3, i7-3770S, 2xSSD C300 64GB, 2x IR-RC6 USB-Empfänger von @AEOne + Logitech HarmonyOne, Logitech diNovo Bluetooth-Tastatur, Win8x64 Pro+MCE

Gästezimmer: LG 47LX9500, Onkyo HDX-22HTX (Genial: Subwoofer und AV-Receiver in einem Gerät), HTPC: Intel DH61AG, i3-3225, 8GB RAM, SSD Intel 310 80GB, CIR-Empfänger von @AEOne + Logitech Harmony One, MS 7000 Entertainment Bluetooth-Keyboard, Win8x64 Pro+MCE

Schlafzimmer: LG 42LE8500, HTPC: Intel DH61AG, i3-2100T, 8GB RAM, SSD Intel 310 80GB, CIR-Empfänger von @AEOne + Logitech Harmony One, Win8x64 Pro+MCE

Datenspeicher 1: ATX, Phenom X2, HD5450, 36TB HDD, WHS2011

 

Datenspeicher 2: HP ProLiant Microserver N40, 8TB HDD, Win8 Pro

 

TV per Triax SAT>IP Box in allen Räumen

 


#12
AEOne

AEOne

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.312 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Supi - freut mich.
Dann setze ich mal noch eins drauf:

Die CIR-Empfänger sind seit heute wieder verfügbar. In der Zahl 20 Stück, als nicht lange schnacken... ;)

Gruß AEOne

Support für Fernbedienungs-Fragen aller Art Eingefügtes Bild
RC6 IR-Empfänger für Media Center und HTPCs (Klick + Klick + Klick)


#13
AEOne

AEOne

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.312 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich

...Nur das Herunterfahren per H200 habe ich noch nicht entdeckt ;) Bin aber auch erst 15min "am Ball"...

Das wird von Hause aus nicht so einfach gehen, da in der Logitech Datenbank nur der Standby-Befehl enthalten ist.
Man müsste dazu also in die Windows Systemrichtlinie eingreifen und festlegen, was passieren soll, wenn die Standby-Taste gedrückt wird.
Irgendwo hier im Forum wurde das schon mal gepostet.
Über die Systemsteuerung lässt sich nur "Standby" und "Ruhezustand" einstellen.

Gruß AEOne

Support für Fernbedienungs-Fragen aller Art Eingefügtes Bild
RC6 IR-Empfänger für Media Center und HTPCs (Klick + Klick + Klick)


#14
spassfrosch

spassfrosch

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.414 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Hamburg
  • Interessen:MCE, Dackel, Smart

...Nur das Herunterfahren per H200 habe ich noch nicht entdeckt :? Bin aber auch erst 15min "am Ball"...

Das wird von Hause aus nicht so einfach gehen, da in der Logitech Datenbank nur der Standby-Befehl enthalten ist.
Man müsste dazu also in die Windows Systemrichtlinie eingreifen und festlegen, was passieren soll, wenn die Standby-Taste gedrückt wird.
Irgendwo hier im Forum wurde das schon mal gepostet.
Über die Systemsteuerung lässt sich nur "Standby" und "Ruhezustand" einstellen.

Gruß AEOne


Ja, da kann ich mich auch vage daran erinnen. Werd mich mal in den Tiefen von Win7 auf die Suche machen ;)

Wohnzimmer: LG 50PG6000 + 24" Samsung LED TV, Teufel AV-Subwoofer US 6112/6 RHD (Genial: Subwoofer und AV-Receiver in einem Gerät), Teufel Motiv10, HTPC: Gigabyte H67N-USB3-B3, i7-3770S, 2xSSD C300 64GB, 2x IR-RC6 USB-Empfänger von @AEOne + Logitech HarmonyOne, Logitech diNovo Bluetooth-Tastatur, Win8x64 Pro+MCE

Gästezimmer: LG 47LX9500, Onkyo HDX-22HTX (Genial: Subwoofer und AV-Receiver in einem Gerät), HTPC: Intel DH61AG, i3-3225, 8GB RAM, SSD Intel 310 80GB, CIR-Empfänger von @AEOne + Logitech Harmony One, MS 7000 Entertainment Bluetooth-Keyboard, Win8x64 Pro+MCE

Schlafzimmer: LG 42LE8500, HTPC: Intel DH61AG, i3-2100T, 8GB RAM, SSD Intel 310 80GB, CIR-Empfänger von @AEOne + Logitech Harmony One, Win8x64 Pro+MCE

Datenspeicher 1: ATX, Phenom X2, HD5450, 36TB HDD, WHS2011

 

Datenspeicher 2: HP ProLiant Microserver N40, 8TB HDD, Win8 Pro

 

TV per Triax SAT>IP Box in allen Räumen

 


#15
spassfrosch

spassfrosch

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.414 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Hamburg
  • Interessen:MCE, Dackel, Smart
Das Ausschalten beim "Betätigen der Energiespartaste" müßte nach dieser Anleitung klappen. Allerdings ist der Standby dann komplett "ausgeblendet".

Wohnzimmer: LG 50PG6000 + 24" Samsung LED TV, Teufel AV-Subwoofer US 6112/6 RHD (Genial: Subwoofer und AV-Receiver in einem Gerät), Teufel Motiv10, HTPC: Gigabyte H67N-USB3-B3, i7-3770S, 2xSSD C300 64GB, 2x IR-RC6 USB-Empfänger von @AEOne + Logitech HarmonyOne, Logitech diNovo Bluetooth-Tastatur, Win8x64 Pro+MCE

Gästezimmer: LG 47LX9500, Onkyo HDX-22HTX (Genial: Subwoofer und AV-Receiver in einem Gerät), HTPC: Intel DH61AG, i3-3225, 8GB RAM, SSD Intel 310 80GB, CIR-Empfänger von @AEOne + Logitech Harmony One, MS 7000 Entertainment Bluetooth-Keyboard, Win8x64 Pro+MCE

Schlafzimmer: LG 42LE8500, HTPC: Intel DH61AG, i3-2100T, 8GB RAM, SSD Intel 310 80GB, CIR-Empfänger von @AEOne + Logitech Harmony One, Win8x64 Pro+MCE

Datenspeicher 1: ATX, Phenom X2, HD5450, 36TB HDD, WHS2011

 

Datenspeicher 2: HP ProLiant Microserver N40, 8TB HDD, Win8 Pro

 

TV per Triax SAT>IP Box in allen Räumen

 


#16
Herbie76

Herbie76

    Fingerwundschreiber

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.948 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Regensburg
  • Interessen:Sport (Radln, Skifahren, Schwimmen), Motorrad (Ducati) und MCE
Hallo AEOne,

kannst Du in Deiner Übersicht bitte das DH61AG (welches auch Spassfrosch) nutzt, mit aufnehmen? CIR wird ja unterstützt. Danke.

Morgen oder am Do bekomme ich mein neues Gehäuse (SST LC19) und wenn ich da den neuen Sender unterbringe, dann melde ich mich bei Dir :yes:

Ich würde den Empfänger gerne unter dem PowerKnopf "einbauen". Kannst Du mir bitte das Maß von rechts aussen bis nach links nach der Diode messen? Sind das etwa 2cm oder weniger?

In folgendem Bild habe ich eingezeichnet, welches Maß ich benötige:
Angehängte Datei  CIR.jpg   6,46K   13 Mal heruntergeladen
Vielen Dank.

Hoffentlich habe ich unter dem PowerKnopf genug "Fleisch".

Gruss Andy

HTPC: Case: Silverstone LC19 silber Mainboard: Intel DH61AG mit 120W Notebook Netzteil von HP CPU: i3-2125, Dynatron K129 mit PWM Lüfter vom Big Shuriken 2 GPU: Intel HD3000 Ram: 4GB Adata DDR3 (Gamer Series) opt. LW: LG BT10N (RW Bluray/DVD-Kombilaufwerk) SSD: Intel 310 mSATA 80GB Systemplatte HDD: WD20EADS 2TB Datenplatte TV-Karte: 2x Digital Devices DuoFlex S2 PCIe-Bridge Remote: Logitech Harmony 700 / AEOne RC6 Empfänger intern / iOS Tablet iPad2 / iOS Smartphone iPhone 5 mit Hippo Remote MediaCenter: MCE auf Win7 Professional x64 / CyberLink PowerDVD 11 Ultra / DVBLink v4.x / diverse PlugIns
TV: Philips 46PFL9704 (via HDMI)
AV Receiver: Pioneer VSX915 silber mit Teufel Concept S 5.1 (via SPDIF)

Sound: Wohnzimmer: Sonos Connect am AVReceiver (via Koax) / Küche: Sonos Play 3 / USB Festplatte als NAS am Router

Videothek: AppleTV 2 (via HDMI) zum Filme leihen in iTunes

 


#17
AEOne

AEOne

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.312 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Moin,

das genannte Mainboard werde ich gleich ergänzen.
Das von Dir gesuchte Maß (rechte Außenkante PCB bis linke Außenkante IR-Diode) beträgt 17 mm.

Gruß AEOne

Support für Fernbedienungs-Fragen aller Art Eingefügtes Bild
RC6 IR-Empfänger für Media Center und HTPCs (Klick + Klick + Klick)


#18
Herbie76

Herbie76

    Fingerwundschreiber

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.948 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Regensburg
  • Interessen:Sport (Radln, Skifahren, Schwimmen), Motorrad (Ducati) und MCE
Hallo AEOne,

danke für die Info. Ich melde mich, sobald ich weiß, dass das Maß passt... ;)

kann es sein, dass der Empfänger 12mm und nicht 1,2mm hoch ist (siehe Deine Maße im 1. Beitrag)? 1,2mm kommt mir sehr niedrig vor...

Gruss,
Andy

Bearbeitet von Herbie76, 08 November 2011 - 11:03 .

HTPC: Case: Silverstone LC19 silber Mainboard: Intel DH61AG mit 120W Notebook Netzteil von HP CPU: i3-2125, Dynatron K129 mit PWM Lüfter vom Big Shuriken 2 GPU: Intel HD3000 Ram: 4GB Adata DDR3 (Gamer Series) opt. LW: LG BT10N (RW Bluray/DVD-Kombilaufwerk) SSD: Intel 310 mSATA 80GB Systemplatte HDD: WD20EADS 2TB Datenplatte TV-Karte: 2x Digital Devices DuoFlex S2 PCIe-Bridge Remote: Logitech Harmony 700 / AEOne RC6 Empfänger intern / iOS Tablet iPad2 / iOS Smartphone iPhone 5 mit Hippo Remote MediaCenter: MCE auf Win7 Professional x64 / CyberLink PowerDVD 11 Ultra / DVBLink v4.x / diverse PlugIns
TV: Philips 46PFL9704 (via HDMI)
AV Receiver: Pioneer VSX915 silber mit Teufel Concept S 5.1 (via SPDIF)

Sound: Wohnzimmer: Sonos Connect am AVReceiver (via Koax) / Küche: Sonos Play 3 / USB Festplatte als NAS am Router

Videothek: AppleTV 2 (via HDMI) zum Filme leihen in iTunes

 


#19
AEOne

AEOne

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.312 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich

...kann es sein, dass der Empfänger 12mm und nicht 1,2mm hoch ist (siehe Deine Maße im 1. Beitrag)? 1,2mm kommt mir sehr niedrig vor...

Mit 1,2 mm ist die Höhe des PCBs gemeint. Wenn man die Höhe inkl. der Empfänger-Diode ansetzt, dann sind es 16 mm.

Gruß AEOne

Support für Fernbedienungs-Fragen aller Art Eingefügtes Bild
RC6 IR-Empfänger für Media Center und HTPCs (Klick + Klick + Klick)


#20
ehemaliges Mitglied

ehemaliges Mitglied

    Inventar

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.903 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:c# Mcml

Hallo AEOne,

danke für die Info. Ich melde mich, sobald ich weiß, dass das Maß passt... :(

kann es sein, dass der Empfänger 12mm und nicht 1,2mm hoch ist (siehe Deine Maße im 1. Beitrag)? 1,2mm kommt mir sehr niedrig vor...

Gruss,
Andy


mit der annahme wirste wohl richtig liegen
[funtheorie=1]
aeone konnt sich wohl nicht entscheiden zwischen Komma weg oder das erste "m" weg und dafür ein "c "hin
[/funtheorie]

[funtheorie=2]
oder er war auf der flucht vor irgend jemanden das ihm das passiert ist
[/funtheorie]

Bearbeitet von ehemaliges Mitglied, 08 November 2011 - 18:11 .

Projects :

 

ArgusTv MCE Client

 

ForTheRecord Current version 1.0.0.2

ArgusTV Current Version 2.1.0.1

 

SimpleRadio

 

SimpleRadio Current Version 1.0.0.6


#21
AEOne

AEOne

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.312 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
@ehemaliges Mitglied: Hehe - zu spät ;). Ich habe die Erklärung 5 Minuten vor Deinen (natürlich sehr naheliegenden :() Theorien gegeben.

Gruß AEOne

Support für Fernbedienungs-Fragen aller Art Eingefügtes Bild
RC6 IR-Empfänger für Media Center und HTPCs (Klick + Klick + Klick)


#22
Herbie76

Herbie76

    Fingerwundschreiber

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.948 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Regensburg
  • Interessen:Sport (Radln, Skifahren, Schwimmen), Motorrad (Ducati) und MCE
ok danke, dann weiß ich Bescheid - und AEOne, bitte ne PN schicken ;)

ich habe zwar das Gehäuse noch nicht, hoffe aber, dass es diese Woche kommt - und aktuell gehe ich davon aus, dass ich den CIR Empfänger irgendwie reinkriege

Gruss Andy

PS: ich habe vor 4 Wochen schon nen Preis bekommen, aber ohne Versandkosten...

HTPC: Case: Silverstone LC19 silber Mainboard: Intel DH61AG mit 120W Notebook Netzteil von HP CPU: i3-2125, Dynatron K129 mit PWM Lüfter vom Big Shuriken 2 GPU: Intel HD3000 Ram: 4GB Adata DDR3 (Gamer Series) opt. LW: LG BT10N (RW Bluray/DVD-Kombilaufwerk) SSD: Intel 310 mSATA 80GB Systemplatte HDD: WD20EADS 2TB Datenplatte TV-Karte: 2x Digital Devices DuoFlex S2 PCIe-Bridge Remote: Logitech Harmony 700 / AEOne RC6 Empfänger intern / iOS Tablet iPad2 / iOS Smartphone iPhone 5 mit Hippo Remote MediaCenter: MCE auf Win7 Professional x64 / CyberLink PowerDVD 11 Ultra / DVBLink v4.x / diverse PlugIns
TV: Philips 46PFL9704 (via HDMI)
AV Receiver: Pioneer VSX915 silber mit Teufel Concept S 5.1 (via SPDIF)

Sound: Wohnzimmer: Sonos Connect am AVReceiver (via Koax) / Küche: Sonos Play 3 / USB Festplatte als NAS am Router

Videothek: AppleTV 2 (via HDMI) zum Filme leihen in iTunes

 


#23
AEOne

AEOne

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.312 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Ist unterwegs...

Support für Fernbedienungs-Fragen aller Art Eingefügtes Bild
RC6 IR-Empfänger für Media Center und HTPCs (Klick + Klick + Klick)


#24
Herbie76

Herbie76

    Fingerwundschreiber

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.948 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Regensburg
  • Interessen:Sport (Radln, Skifahren, Schwimmen), Motorrad (Ducati) und MCE
Hallo AEOne,

danke für den Empfänger.

Jetzt hätte ich noch eine Frage, bevor ich den Empfänger mit dem Gehäuse "verklebe".

Ist das Gehäuse der Diode geschirmt oder Masse - bzw. stellt es ein Problem dar, wenn das Diodengehäuse nen Kurzschluss zum HTPC Gehäuse hat?
Angehängte Datei  IMAG0202.jpg   223,94K   42 Mal heruntergeladen
Es lässt sich nicht vermeiden, dass der CIR Empfänger und das HTPC Gehäuse "Kontakt" haben - siehe die beiden roten Kreise auf dem Bild.
Normal sollte das Gehäuse der Diode Potentialfrei oder wenn überhaupt noch Masse sein, sodass es kein Problem sein sollte, oder?

Hier noch ein Bild, wie der Empfänger fertig aussehen wird - ich werde die beiden Teile mit nem Silikon oder Ähnlichem verkleben:
Angehängte Datei  IMAG0205.jpg   109,88K   34 Mal heruntergeladen

Gruss,
Andy

HTPC: Case: Silverstone LC19 silber Mainboard: Intel DH61AG mit 120W Notebook Netzteil von HP CPU: i3-2125, Dynatron K129 mit PWM Lüfter vom Big Shuriken 2 GPU: Intel HD3000 Ram: 4GB Adata DDR3 (Gamer Series) opt. LW: LG BT10N (RW Bluray/DVD-Kombilaufwerk) SSD: Intel 310 mSATA 80GB Systemplatte HDD: WD20EADS 2TB Datenplatte TV-Karte: 2x Digital Devices DuoFlex S2 PCIe-Bridge Remote: Logitech Harmony 700 / AEOne RC6 Empfänger intern / iOS Tablet iPad2 / iOS Smartphone iPhone 5 mit Hippo Remote MediaCenter: MCE auf Win7 Professional x64 / CyberLink PowerDVD 11 Ultra / DVBLink v4.x / diverse PlugIns
TV: Philips 46PFL9704 (via HDMI)
AV Receiver: Pioneer VSX915 silber mit Teufel Concept S 5.1 (via SPDIF)

Sound: Wohnzimmer: Sonos Connect am AVReceiver (via Koax) / Küche: Sonos Play 3 / USB Festplatte als NAS am Router

Videothek: AppleTV 2 (via HDMI) zum Filme leihen in iTunes

 


#25
Keksebacker

Keksebacker

    aufstrebendes Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge
Ist noch ein IR-Empfänger zu haben?

Hätte Interesse (Versand nach Österreich).

Hat vielleicht noch jemand Bilder vom Einbau. Würd mich da gern ein bisschen inspirieren lassen.


Grüße
Gehäuse: SilverStone GD04B
Mainboard: Intel DH67BLB3
Prozessor: i3-2105
CPU-Kühler: Scythe Big Shuriken 2
System-HDD: Crucial M4 SSD 64 GB
Daten-HDD: Western Digital WD15EADS 1.5TB
Ram: Kingston 4GB DDR3-1333
Netzteil: be quiet! Straight Power E8 400W
Optisches Laufwerk: LG BH10LS38
TV-Karte: DD Cine CT V6
Fernbedienung: Logitech Harmony 700
Infrarot Empfänger: RC6-IR-Empfänger intern (CIR)
OS: W7 Ultimate SP1 x86
NAS: Qnap TS-410






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0




XXX