Zum Inhalt wechseln

Welcome to MCE-Community.de
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Harmony für Kodi, meine Probleme :-(

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.701 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein

Hi Leute, auch wenn hier wenig los ist, vielleicht bekomme ich ja trotzdem hier mehr Info´s, als im Kodi Forum......

 

Für das nächste Windows Update, bei dem MCE wieder mal raus fliegt, würde ich gerne mal endlich den Umstieg komplett auf Kodi machen. :?

 

Aber: ich bekomme einfach meine Harmony nicht richtig ans Laufen.

 

1. Problem: einschalten der anlage im Wohnzimmer: Kodi startet zwar, aber als Bedienung auf der Harmony habe ich nicht das MCE-Keyboard, sondern eine MCE ähnliche Bedienung. Ich habe zwar in der Harmony die Reihenfolge:

AVR ein; TV ein; MCE-Keybord ein

=> es ist aber eben am Ende der Aktion nicht das MCE-Keyboard an. Und die Lautstärke wird nicht am AVR, sondern am PC geregelt(was nicht geht, da HDMI angeschlossen ist)

 

2. Problem: Das MCE Keyboard richtig einstellen, dass alle Tasten der Harmony belegt sind. Auf dem Touchfeld ist zwar alles da, aber die Tasten

Menue; Exit; Guide; sind ohne Funktion!

Schalte ich unter Geräte auf MCE-Keyboard um, sind fast alle Tasten belegt, nur eben 3 Stück nicht.

 

Nehme ich hier die alte Aktion MCE starten, läuft alles, nur ich habe eben als Bedienoberfläche das alte MCE, nicht das für Kodi notwendige Keyboard.

 

 

Solange ich das nicht korrekt hin bekomme, ist der WAF nicht vorhanden, da traue ich mich nicht, das umzustellen :zitter:

 

Irgendwie wird man zu alt, um das noch alles hin zu bekommen... :ohje: :ohje: :ohje:

 

 

 


HTPC StreaCom F1C Evo; Asrock J4205 8GB RAM Windows 10 1x Samsung SSD 120GB 840; Pluguins: MyMovies; PDVD15; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + Rear Nubox ,SUB Quadral; DVBLink Client; Sonos Connect für Musikwiedergabe, An: Pioneer TV: TX47-ASW654, daran Nubert Nubox LS!
TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink GH: NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 4 Tunern + CI; DVBLink Server
Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 850EVO 250GB mit Win 10 Pro 64 BIT; 2x WD 1,5 TB




#2
iceman70

iceman70

    aufstrebendes Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 96 Beiträge

Hallo Boogie,

 

ich habe  2 Harmonys die jeweils einen NUC auf LibreElec steuern. Eigentlich ging es ganz einfach die die fehlenden Funtionen der FB zu programmieren. Schau dir mal das Addon "key map Editor" an, damit geht es eigentlich ganz einfach, musst nur mal ein wenig rumprobieren. Die neuen Befehle werden dann in users/keymap abgelegt.


Board : Intel DH87RL / CPU : i5-4670S / Lüfter : Noctua NH-L9i / Arbeitsspeicher : 8GB Corsair Vengeance LP / Systemfestplatte : Corsair 120GB SSD ForceGT / Daten HDD : WD-Red 4GB, WD-Red 3GB / Opt. Laufwerk :  Bluraybrenner LG / TV-Karte : Digital Devices S2 / Gehäuse : Antec Fusion Remote / Software: Win7 64bit, PowerDVD13 Ultra, Filme-Plugin-Maschmo, DVBLink, Kiss-con, Videoredo...


#3
efroggy

efroggy

    Inventar

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.047 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Hannover
  • Interessen:Hard- und Software auf Basis Microsoft Windows, Netzwerktechnik und natürlich MCE

Boogie mach mal und sag mir dann wie's geht. Kodi im Schlafzimmer kann nur von mir bedient werden :ohje:


Link zu: Wie prüfe ich die Qualität der Video Darstellung Energieeinstellungen für den Mediacenterbetrieb Mein HTPC Version 6 mit Windows 10 HP 32bit: Gehäuse: Lian Li PC-C36A Muse | MB: Intel DH77EB | CPU: INTEL i5-3475S | 4096MB Corsair Vengeance LP CML4GX3M2A1600C9 Kit | Grafik: CPU intern HD4000 | TV: Panasonic TX-58DXW734 über HDMI 1080p50 | Backend: DVBLink mit je 1 x Tuner: Cine CT (V6) + CI + DuoFlex CT (V2) | HDD1: Curical M4 64GB | HDD2: WD7500AACS + 1 Synology NAS Raid1 extern | Laufwerk: Asus BW-16D1HT BluRay/DVD | Codec: Standard von MS + HALI Splitter | Bedienung: Enermax Aurora Micro Wireless und Logitech Harmony One an Microsoft IR | Sound: Yamaha RX-V467 an drei Nubert LS plus Nubert SUB | SONOS ZP90 + PLAY:3.

Schlafzimmer: Rasperry 2 mit KODI mit WMCPVR am alten SHARP LC-42 X20E.


#4
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.701 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein
Iceman, dazu war ich ja zu dusselig . Das ist doch so eine xml-Datei, oder??? Geht das in einem ADDon???


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
HTPC StreaCom F1C Evo; Asrock J4205 8GB RAM Windows 10 1x Samsung SSD 120GB 840; Pluguins: MyMovies; PDVD15; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + Rear Nubox ,SUB Quadral; DVBLink Client; Sonos Connect für Musikwiedergabe, An: Pioneer TV: TX47-ASW654, daran Nubert Nubox LS!
TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink GH: NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 4 Tunern + CI; DVBLink Server
Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 850EVO 250GB mit Win 10 Pro 64 BIT; 2x WD 1,5 TB

#5
debutanker

debutanker

    MegaByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 356 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Neckartenzlingen
Hallo Boogie,

leg diese remote.xml ----> https://www.loggn.de...ouch_140106.zip mal in dein kodi/userdata/keymaps-Ordner und versuch nach nem Neustart, ob das eventuell bei dir funktioniert.
Den Artikel dazu auf jeden Fall auch mal lesen ----> https://www.loggn.de...i-xbmc-keymaps/
WOHNZIMMER-HTPC:Intel DH67GD, i5-2400,Kingston 4GB,aktueller LE testbuild,Samsung 128GB SSD,Silverstone LC-16,iMon+IR6,Sapphire HD 6670 Ultimate Passiv,DVBLink Client 3.3.5,Harmony Smart Hub/Touch/KeyboardBÜRO/DVBLink Server 6.0SERVER-HTPC:GiBy GA-PH67A-UD3-B3,i5-2400, Kingston 4GB,WIN7 Pro32,Samsung SSD,Ati HD 6570 Ultimate Passiv,2xCineS2V6 unicable, Alphacrypt Classic mit mtdSCHLAFZIMMER:Intel Nuc DN2820, aktueller LE testbuildBAD:Pi2,aktueller LE testbuild,DVBLink clientMobil-HTPC:Acer Iconia W700P,OE 6.0.3,DVBLink Client

#6
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.701 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein
Werde ich testen, Danke!


Gesendet von iPad mit Tapatalk
HTPC StreaCom F1C Evo; Asrock J4205 8GB RAM Windows 10 1x Samsung SSD 120GB 840; Pluguins: MyMovies; PDVD15; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + Rear Nubox ,SUB Quadral; DVBLink Client; Sonos Connect für Musikwiedergabe, An: Pioneer TV: TX47-ASW654, daran Nubert Nubox LS!
TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink GH: NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 4 Tunern + CI; DVBLink Server
Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 850EVO 250GB mit Win 10 Pro 64 BIT; 2x WD 1,5 TB

#7
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.701 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein

Hallo Boogie,

leg diese remote.xml ----> https://www.loggn.de...ouch_140106.zip mal in dein kodi/userdata/keymaps-Ordner und versuch nach nem Neustart, ob das eventuell bei dir funktioniert.
Den Artikel dazu auf jeden Fall auch mal lesen ----> https://www.loggn.de...i-xbmc-keymaps/

 

Habe die Datei mal unter Windows in den Ordner kopiert, PC neu gestartet. Aber es läuft nichts anderes, als zuvor mit dem eingerichtetem MCE Keyboerd! Habe ich das noch was falsch gemacht????


HTPC StreaCom F1C Evo; Asrock J4205 8GB RAM Windows 10 1x Samsung SSD 120GB 840; Pluguins: MyMovies; PDVD15; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + Rear Nubox ,SUB Quadral; DVBLink Client; Sonos Connect für Musikwiedergabe, An: Pioneer TV: TX47-ASW654, daran Nubert Nubox LS!
TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink GH: NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 4 Tunern + CI; DVBLink Server
Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 850EVO 250GB mit Win 10 Pro 64 BIT; 2x WD 1,5 TB






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0



XXX