Zum Inhalt wechseln

Welcome to MCE-Community.de
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

PC für SkyHD über Kabelempfang

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1
pensi

pensi

    netter Grünschnabel

  • Mitglied
  • PIP
  • 1 Beiträge
Hallo MCE-Community,

nach einer sehr langen Suche hier im Forum, muss ich dann doch leider einen neuen (und für euch wahrscheinlich tausendsten) Thread aufmachen. Entschuldigt also, wenn es schon gleiche Anfragen, wie diese gibt.

Wie auch viele andere möchte ich meinen Fernseher, gern zu einem Multimediacenter umwandeln. D.h. Ich möchte einen PC zusammenstellen, der dauerhaft an den Fernseher angeschlossen werden soll. Folgende Aufgaben soll er bewältigen.

1. Den Fernsehbetrieb übernehmen (ÖR+Private+PayTV)
2. Surfen von der Couch
3. Abspielen von BlueRay-Filmen
4. Die Soundausgabe übernehmen
5. Das gelegentliche Spielen am Fernsehgerät ermöglichen

nun, kommen wir mal zum Punkt 1, den ich hier im Forum gern klären würde.

Folgendes sind die Voraussetzungen:
Ich empfange digitales Fernsehen über einen Kabel Anschluss. Dort hängt im Moment ein Sky-Reciever+Festplatte dran.
Was das genau für eine SmardCart ist, kann ich im Moment nicht sagen, aber ich schätze, das muss ich herausfinden, oder?
Was ich schon in Erfahrung gebracht habe:

Ich benötige eine TV-Karte mit CI-Slot, richtig?

Ich benötige eine CAM. (Wobei ich keinerlei Ahnung habe, was das ist :? )

Auf dem PC soll Windows7 mit MediaCenter laufen. Oder glaubt ihr Windows8 wird sich für diese Aufgaben eignen?
Es sieht ja so aus, als würde sich Windows8 mehr für Tabletts und Fernseher lohnen. Also allein von der Benutzeroberfläche.

Kommen wir mal kurz zum Thema Sky. Ich kann mir vorstellen, dass der fullHD-Betrieb kein Problem sein sollte, mit der richtigen TV-Karte, aber wie sieht es mit SkyAnytime aus? Wird das zu einem eher problematischen Punkt?

Achso, wenn ich es nicht genau Ausgedrückt habe: Ich habe noch keinen PC dafür, der soll dann ausgehend von der TV-Karte optimal aufgebaut werden. Könnt ihr mir schon eine TV-Karte empfehlen? Oder fehlen noch Angaben?




#2
HD-False

HD-False

    PC-Historiker

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 19.741 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Frankfurt (Oder)
Da hast du sicher nicht lange genug gesucht oder zu wenig gelesen:
http://www.google.de...&meta=&aq=f&oq=
Wie du dir einen dazu passenden HTPC zusammenstellen kannst und auch welche TV-Karten für den DVB-C mit CI am besten geeignet sind, findest du in dem "HTPC-Konfigurator" in meiner Signatur!
Im Prinzip erfüllt jeder da zusammenstellbare HTPC deinen Anforderungen und wenn du unter "Zitate ->Separate Grafikkarte vs. On Board Grafik" erstmal deine "Plattform" (INTEL oder AMD, on Board oder/und separate Grafikkarte) ausgewählt hast, dann kannst du dir da einen HTPC "zusammenklicken" und uns vorstellen.

Ansonsten erstmal willkommen in der :xpmce:!

#3
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.367 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein
Das Wichtigste ist ja mal erst: Welcher Kabelanbieter wird von dir genutzt???

Dann: Auf der Smartcard steht drauf, welche das ist: D02 oder sowas. Da kann es sein, dass du zwei Smartcard benötigst: 1x private + 1x Sky.

Skyanitime, ist doch das Dings mit Filmbestellungen wann man will? Also so ähnlich wie Sky select? Ich habe zwar Sky, aber nicht dies anytime.
Aber: Mit z.B. der TV-Karte Digital Devices für DVB-C kannst du mit passendem CAM und Karte alles sender sehen, auch falls aboniert, die Bundesliga!

Boogie

HTPC: Silverstone GD04B; Intel i3-4130 Haswell; Asus H87I-ITX; Corsair Vengeance Low Profile 8GB RAM Windows 8.1; 1x Samsung SSD 120GB 830er; Pluguins: MyMovies; TMT6; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + SUR; SUB Quadral;1x Extender Xbox 360 Slim; DVBLink Client

TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink : NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 6 Tunern + CI; DVBLink Server

Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 120GB mit Win 8.1Pro 64 BIT;WD RE4 500GB + 1TB WD EARS!


#4
kaz

kaz

    Hofnarr

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.799 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Zum CAM: Das ist ein kleines modul, such mal z.B. bei Amazon nach "Alphacrypt" - das wäre auch gleich ein konkretes, dass Du einsetzen könntest, wenn Du eine D02-Smartcard haben solltest )der Typ ist in der Regel aufgedruckt, im Kabel käme bei Sky-Kunden neben der D02 vor allem auch noch die G02 als aktuell umlaufend in Betracht).
Sky Anytime wäre mir auf einem HTPC bisher nicht zu Ohren gekmen, dass es jemand umgesetzt bekommen hätte.
Die Frage ist, welchen Nutzen Du davon konkret haben möchtest, evtl. reicht es Dir ja auch, wenn der HTPC einfach nur gezielt aufnimmt ?
Die Auswahl der Karte ist recht klein, es dürfte auf eine Digital Devices hinauslaufen - hat u.a. den Vorteil, dass Du mit einem CAM mehrere verschlusselte Sender entschlüsseln kannst.
mceGuide

Guide zum Windows Media Center (im Aufbau)
--------------------
Supportanfragen bitte nicht per PM oder E-Mail, sondern im Forum stellen - so können auch andere davon profitieren
Viele Fragen beantworten bereits der mceGuide und die "gepinnten Threads".






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0




XXX