Zum Inhalt wechseln

Welcome to MCE-Community.de
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Welche DVB-S Karte fürs Media-Center

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
29 Antworten in diesem Thema

#1
Rondarius

Rondarius

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Hallo Leuts,

ich bin am verzweifeln, ich brauche mal Eure Hilfe zum Thema. Habe seit einigen Tagen meinen HTPC endlich bekommen, und nur Streß mit dem Fernsehempfang. Habe mir die Cine s2 gegönnt, wurde von meinem Händler eingebaut, alles läuft perfekt. So scheint es. In unregelmäßigen Abständen friert das Bild ein, nichts geht mehr, nur noch Kaltstart. In einem Wutanfall habe ich die Karte ausgebaut und auf Grund der positiven Rezensionen die TBS 6981 reingenagelt. Dieses Sche...ding meldet immer ein Tunerproblem und habe keinen Empfang, obwohl ich volle Signalstärke habe. Wenn ich den alten Satelittenreceiver anschließe ist alles in bester Ordnung.

Ich will einfach nur eine DVBS-2 Karte die funktioniert ohne einen Doktor in Informatik zu machen, es muß auch keine dual-tuner-Karte mehr sein.

Bitte helft mir, ich bin der Verzweiflung nah, welche low Profile Karte??

Mein Mediacenter läuft absolut perfekt, aber der Fernsehempfang fehlt.... (heul)......


LG Frank

BTW, Asus-Bord, Sockel FM1, 4-Kern-Prozessor von AMD, 4G Speicher, on-Board-Grafik.......




#2
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.658 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein
Hi, eigentlich ist die CineS2 nicht das Problem, evtl. liegt es an deinem Windows? Welches? 7? 32 oder 64 BIT? Was ist sonst noch drauf?

Da mußte du mal bischen mehr dazu mitteilen, dann wird es auch klappen! :D Die Cine S2 hätte ich nicht einfach mal so rausgemacht, sondern gezielt nach dem Problem gesucht!!!! Sonst hast du Treiberslaat, und kein Wunder das nichts klappt!

Hast du auch ein CI-Modul für ein Pay-TV CAM??

Und wenn die Cine drin ist, sollte man einfach mal hier die LOG-Datei posten, da können die Spezies schnell sehen, wo es hapert!

Boogie

HTPC: Silverstone GD04B; Intel i3-4130 Haswell; Asus H87I-ITX; Corsair Vengeance Low Profile 8GB RAM Windows 8.1; 1x Samsung SSD 120GB 830er; Pluguins: MyMovies; TMT6; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + SUR; SUB Quadral;1x Extender Xbox 360 Slim; DVBLink Client

TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink : NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 6 Tunern + CI; DVBLink Server

Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 120GB mit Win 8.1Pro 64 BIT;WD RE4 500GB + 1TB WD EARS!


#3
Rondarius

Rondarius

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Hi Boogie,

Win7 64BIT, sonst läuft nur noch PC-Wizzard um die Temperaturen auslesen zu können. Das Wetter-Plugin wie auch mymovie sollten wohl kein Problem darstellen. Ich weiß nicht ob eine Neuinstallation was bringt, im Moment bin ich schon ganz schön frustriert. Ein CI-Modul für ein Pay-TV nutze ich nicht, ist für mich nicht von Bedeutung.

Sollte es was bringen den Rechner nochmal komplett neu aufzusetzen?? Habe aber so langsam schon viereckige Augen, und die Kiddis reden mich auch schon mit "Hallo Fremder" an.

Was mir im Moment tierisch auf den Kecks geht ist die Tatsache das ich seit längerer Zeit auf einem normalen Arbeitsrechner das Mediacenter incl. DVBT problemlos am laufen habe, DVBS2 kann doch kein Hexenwerk sein, oder sehe ich das falsch??

LG Frank

#4
ehemaliges Mitglied

ehemaliges Mitglied

    Inventar

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.024 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:c# Mcml

Hi Boogie,

Win7 64BIT, sonst läuft nur noch PC-Wizzard um die Temperaturen auslesen zu können. Das Wetter-Plugin wie auch mymovie sollten wohl kein Problem darstellen. Ich weiß nicht ob eine Neuinstallation was bringt, im Moment bin ich schon ganz schön frustriert. Ein CI-Modul für ein Pay-TV nutze ich nicht, ist für mich nicht von Bedeutung.

Sollte es was bringen den Rechner nochmal komplett neu aufzusetzen?? Habe aber so langsam schon viereckige Augen, und die Kiddis reden mich auch schon mit "Hallo Fremder" an.

Was mir im Moment tierisch auf den Kecks geht ist die Tatsache das ich seit längerer Zeit auf einem normalen Arbeitsrechner das Mediacenter incl. DVBT problemlos am laufen habe, DVBS2 kann doch kein Hexenwerk sein, oder sehe ich das falsch??

LG Frank



hat dein arbeits tier denn die selbe hw ?
und nein dvb s2 ist kein hexenwerk

Projects :

 

ArgusTv MCE Client

 

ForTheRecord Current version 1.0.0.2

ArgusTV Current Version 2.1.0.1

 

SimpleRadio

 

SimpleRadio Current Version 1.0.0.6


#5
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.658 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein
Nein, ist auch eigentlich kein Problem mit S2, habe ich ja hier schon länger am Start! Auch inkl. Sky Pay-TV!

Ich würde die Cine S2 in den Slot stecken, und dann den aktuellsten Treiber der Seite laden und installieren. Da nach Neustart. Dann nach der anleitung von DD (Liegt im Installationsordner) genausestens lesen(ausdrucken) und danach das MC einrichten. Dann sehen, ob TV läuft.

Wenn es läuft, eine LOG-Datei generieren. Geht aus dem Programmeordner heraus.

Diese dann hier posten!

Boogie

Ach ja, diesen Post mal bitte in den Bereich TV-Karten DD verschieben, dann geht die Hilfe schneller! ;)

HTPC: Silverstone GD04B; Intel i3-4130 Haswell; Asus H87I-ITX; Corsair Vengeance Low Profile 8GB RAM Windows 8.1; 1x Samsung SSD 120GB 830er; Pluguins: MyMovies; TMT6; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + SUR; SUB Quadral;1x Extender Xbox 360 Slim; DVBLink Client

TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink : NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 6 Tunern + CI; DVBLink Server

Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 120GB mit Win 8.1Pro 64 BIT;WD RE4 500GB + 1TB WD EARS!


#6
Niendorfer

Niendorfer

    MegaByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 358 Beiträge
Hi,

immer wenn ich ASUS-Board und TV-Aussetzer lese muss ich an eine Tipp von Kaz denken, den er mir mal bei einer vergleichbaren Situation zukommen ließ: Hast Du die ASUS EPU-6 Engine zufällig mit installiert? Dann schmeiß die mal runter. Ich glaub, die Cine macht einfach Stress, wenn das System zuweit runterregelt.

Gruß
Patrick

Bearbeitet von Niendorfer, 09 März 2012 - 21:11 .

Gruß Niendorfer

Gehäuse: Lian Li PC-A05NB Lian LI PC-C33B
Mainboard: ASUS P7P55D
CPU: Intel i5-750
CPU-Lüfter: Scythe Zipang 2 SCZP-2000
Arbeitsspeicher: G.Skill DIMM 4GB DDR3-1333 Kit (CL7 7-7-21) Ripjaws-Serie
Festplatten: Jetzt: Verbatim SSD 64 GB, SATA II (Systemplatte), wegen Tod der Vertex2 SSD, 1x Samsung HD501HJ, 2 x Samsung HD502HJ
Netzteil: Seasonic S12II 500Watt
Graka: Powercolor HD5750 SC3 (passiv) komplettes Treiberpaket CCC 10.12 Beta
Laufwerke: Blu-ray-Player: AOpen BDR0412SA, im 2. Schacht Multicardreader mit IR-Empfänger
TV-Karte: Digital Devices Cine S2 (V5) Treiber: DigitalDevices-DVB-Driver-1.4.3.44-x86.msi
TV: Samsung LE40B650 Panasonic TX-L55WTW60
Tastatur: Microsoft Wireless Entertainment Desktop 8000
Fernbedienung: Logitech Harmony 885
Betriebssystem: Windows 7 ultimate 32 bit Standby aus S4
BIOS: 2003, Build 12/14/10 - MBEC-0030


#7
Rondarius

Rondarius

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
@ehemaliges Mitglied; Mein Arbeitsrechner hat nicht zu 100% die gleiche Hardware, ich nutze das Mediacenter dort als "Versuchsträger", habe mich dort mit dem WMC vertraut gemacht, Einstellungen und plugins getestet, und so weiter.

Bin gerade dabei die Karte neu zu installieren, habe vielleicht die Flinte zu schnell ins Korn geworfen. Werde Euch auf dem laufenden halten und die log-Datei posten (wenn die Karte dann wieder läuft). Wie schon mal gesagt, irgendwie muß es ja gehen.

LG Frank

#8
Rondarius

Rondarius

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
So jetzt habe ich das gesamte System nochmal neu aufgesetzt um jeglichen Treibersalat auszuschließen. Ich habe mich genauestens an die Installationsanleitung gehalten und habe das gleiche Problem wie vorher. Das Bild friert ein, bei HD-Sendern habe ich vor dem einfrieren Klötzchenbildung. Normales fernsehen ist so nicht möglich.

Die LOG-Datei unter DVB-Utilities kann ich aufrufen, läuft aber in dem schwarzen Fenster einfach nur rauf bevor sich das Fenster dann wieder schließt. Anhalten oder lesen geht nicht, oder mache ich was Falsch?? Werde eventuell später mal die Karte in einen der beiden anderen Rechner reinsetzen, vielleicht läuft es ja da.

LG Frank

#9
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.658 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein
Die log wird erzeugt, und abgelegt im Programmordner von DD ;) nix mit zwischendurch lesen, erst danach!

Aber Klötze bis zum Aufhängen kenne ich nur bei Empfangsproblemen, evtl. doch mal die Verkabelung checken lassen, nicht selber machen!!!

Boogie

HTPC: Silverstone GD04B; Intel i3-4130 Haswell; Asus H87I-ITX; Corsair Vengeance Low Profile 8GB RAM Windows 8.1; 1x Samsung SSD 120GB 830er; Pluguins: MyMovies; TMT6; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + SUR; SUB Quadral;1x Extender Xbox 360 Slim; DVBLink Client

TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink : NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 6 Tunern + CI; DVBLink Server

Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 120GB mit Win 8.1Pro 64 BIT;WD RE4 500GB + 1TB WD EARS!


#10
Rondarius

Rondarius

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich

Die log wird erzeugt, und abgelegt im Programmordner von DD ;) nix mit zwischendurch lesen, erst danach!

Aber Klötze bis zum Aufhängen kenne ich nur bei Empfangsproblemen, evtl. doch mal die Verkabelung checken lassen, nicht selber machen!!!

Boogie


Empfangsproblem möchte ich bis zum Eingang der Karte ausschließen, ich habe eine Signalstärke von 100%. Oder meinst Du die Verkabelung innerhalb des PC`s?? Netzteil??

Habe mal eine log erzeugt:


ReportingEvents
{AC13CCF9-404D-4332-BD64-8BDB47E60194} 2012-03-09 23:43:05:237+0100 1
148 101 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 8024001f
Windows Defender Failure Software Synchronization Windows Update
Client failed to detect with error 0x8024001f.
{08F1E550-E8DE-465D-BEA3-F5700443E518} 2012-03-10 09:44:20:097+0100 1
147 101 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 0
AutomaticUpdates Success Software Synchronization Windows Update
Client successfully detected 107 updates.
{CC8AF8FD-058E-45F8-B48D-0793597B2022} 2012-03-10 09:44:31:739+0100 1
162 101 {ACCDC8FE-BC27-4473-9F35-BD9D0880B4D2} 101 0
AutomaticUpdatesAIR Success Content Download Download succeeded.
{BA385943-2D17-4843-B63E-5A74DEE8E67B} 2012-03-10 09:44:31:973+0100 1
188 102 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 0
AutomaticUpdates Success Content Install Installation Ready: The
following updates are downloaded and ready for installation. This computer is
currently scheduled to install these updates on Sonntag, 11. März 2012 at 03:00:
- Sicherheitsupdate für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB979309)
{62CE98AE-7935-4B8E-A14F-A677BFB1A7A0} 2012-03-10 09:44:34:656+0100 1
162 101 {ABDD44FF-2932-4E20-A5DF-9E0A0464985B} 102 0
AutomaticUpdatesAIR Success Content Download Download succeeded.
{25C2ABED-CEEE-410B-8F48-55920547B949} 2012-03-10 09:44:34:656+0100 1
188 102 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 0
AutomaticUpdates Success Content Install Installation Ready: The
following updates are downloaded and ready for installation. This computer is
currently scheduled to install these updates on Sonntag, 11. März 2012 at 03:00:
- Sicherheitsupdate für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB979309) -
Sicherheitsupdate für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB978601)
{75B4B708-178E-4378-9E8E-BE922D3F28C2} 2012-03-10 09:45:02:846+0100 1
183 101 {ACCDC8FE-BC27-4473-9F35-BD9D0880B4D2} 101 0
AutomaticUpdates Success Content Install Installation Successful: Windows
successfully installed the following update: Sicherheitsupdate für Windows 7 für
x64-basierte Systeme (KB979309)
{13CF06F1-52E6-4FEB-8D64-27D7C1876BD7} 2012-03-10 09:45:09:741+0100 1
193 102 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 0
AutomaticUpdates Success Content Install Restart Required: To complete
the installation of the following updates, the computer must be restarted. Until
this computer has been restarted, Windows cannot search for or download new
updates: - Sicherheitsupdate für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB979309)
- Sicherheitsupdate für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB978601)
{2D6C6637-08BA-4F02-A235-19D3E6EBE93D} 2012-03-10 09:50:32:234+0100 1
183 101 {E541F23B-8AF6-42AF-9D52-599385AC4360} 501 0 wusa
Success Content Install Installation Successful: Windows successfully installed
the following update: Hotfix für Windows (KB981889)
{BE3B3230-9421-4C0A-AD80-256134D2DE53} 2012-03-10 09:50:32:234+0100 1
183 101 {ABDD44FF-2932-4E20-A5DF-9E0A0464985B} 102 0
AutomaticUpdates Success Content Install Installation Successful: Windows
successfully installed the following update: Sicherheitsupdate für Windows 7 für
x64-basierte Systeme (KB978601)
{87A74053-5ED0-4013-9F3F-E78268D0B503} 2012-03-10 09:50:42:749+0100 1
147 101 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 0
Microsoft Security Essentials ( Success Software Synchronization Windows
Update Client successfully detected 1 updates.
{1E9D9BF7-AAD4-4A03-B9E4-928E5367C0F9} 2012-03-10 09:51:17:381+0100 1
202 102 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 0
AutomaticUpdates Success Content Install Reboot completed.
{506D7594-16E2-4467-BE4C-6388719C9B84} 2012-03-10 09:52:23:260+0100 1
162 101 {A87C8076-4E5F-42A4-BD67-EB8DAACFB7AE} 100 0
Microsoft Security Essentials ( Success Content Download Download
succeeded.
{CEF033B2-0183-4465-A6C3-7EB7E117578D} 2012-03-10 09:56:46:370+0100 1
183 101 {A87C8076-4E5F-42A4-BD67-EB8DAACFB7AE} 100 0
Microsoft Security Essentials ( Success Content Install Installation Successful:
Windows successfully installed the following update: Definitionsupdate für
Microsoft Security Essentials – KB2310138 (Definition 1.121.1275.0)
{0DE6CC54-2AA6-4234-9013-0FDF075316D5} 2012-03-10 10:25:23:918+0100 1
147 101 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 0 ChkWuDrv
Success Software Synchronization Windows Update Client successfully
detected 0 updates.
Seite 1
ReportingEvents
{396B6453-8E1B-4A0B-95FD-1972651E58BB} 2012-03-10 10:25:26:314+0100 1
147 101 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 0 ChkWuDrv
Success Software Synchronization Windows Update Client successfully
detected 0 updates.
{0C928929-2C97-4179-8662-4B8594169865} 2012-03-10 10:43:24:562+0100 1
147 101 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 0
MediaCenter-MicrosoftUpdateInst Success Software Synchronization Windows
Update Client successfully detected 1 updates.
{227873D2-37D9-4A30-B0EB-028582A08832} 2012-03-10 10:44:36:512+0100 1
162 101 {2186D532-EDF7-471A-8F78-06307C5D9FF0} 100 0
MediaCenter-MicrosoftUpdateInst Success Content Download Download
succeeded.
{5364F11D-22AE-4605-A80E-C6CC408A5D18} 2012-03-10 10:44:51:782+0100 1
183 101 {2186D532-EDF7-471A-8F78-06307C5D9FF0} 100 0
MediaCenter-MicrosoftUpdateInst Success Content Install Installation Successful:
Windows successfully installed the following update: PlayReady PC Runtime for
Windows 7 (x64) (KB971012)
{DD77CA64-73D7-48E8-9DFF-D7568C044D5A} 2012-03-10 15:21:03:293+0100 1
147 101 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 0 ChkWuDrv
Success Software Synchronization Windows Update Client successfully
detected 0 updates.
{D7AD6478-0AEC-4398-8A48-FA05EE2D14E8} 2012-03-10 15:21:05:543+0100 1
147 101 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 0 ChkWuDrv
Success Software Synchronization Windows Update Client successfully
detected 0 updates.
Seite

Angehängte Dateien



#11
Grisu_1968

Grisu_1968

    Staatlich geprüfter Wirtschafter

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.425 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Müllheim-Niederweiler
  • Interessen:Freiwillige Feuerwehr, SF Romane, Windows Media Center, Car-PC, Windows Phone.

Empfangsproblem möchte ich bis zum Eingang der Karte ausschließen, ich habe eine Signalstärke von 100%.

Es spielt nicht nur die Signalstärke eine rolle sondern auch die Empfangsqualität. Bei Signalstärke von 100% kann es auch zu Problemen kommen. TV-Karten für PC´s sind in solchen sachen empfindlicher als Satreceiver.

Gruß Grisu_1968
 post-10033-1207308015.jpgpost-10033-1330761833.jpg post-10033-0-01495500-1377148823.pngsmileyemoticonseazyfeuhr9w.gif
Link: Media Center PC (HFX) GA-F2A88XM-D3H (rev. 3.0) mit Win7 Home Premium SP1 32bit. TV Philips 42PFL7406K 107 cm (42"). Marantz AV-Receiver NR1402
Link: Arbeits PC GA-MA785GM-US2H mit Win8.1.1 Pro Windows Media Center
Link: Car-PC im Peugeot 307cc mit Win7 Home Premium SP1 32bit
Kein Media Center macht aber auch Spaß Windows Phone Nokia Lumia 820 & 620 mit Windows Phone 8.1: http://www.wintouch.de.

Wein für einen gemütlichen Filmabend mit dem Media Center kann man hier http://www.weinbau-ruser.de finden.weinmfau.gif


#12
Rondarius

Rondarius

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
.....ich habe eine Signalqualität von 7,9 - 8 db, das sollte genügen denke ich...... :)

Und das ist vermutlich auch nicht das Problem. Fakt ist das beim Satelittenempfang das Bild einfriert und das WMC nicht mehr reagiert. nichts, gar nichts, keine Taste, keine Maus, einfach nichts. Nur Stillstand. Leider.

Mal sehen, wenn ich heute noch die Möglichkeit habe dann nagel ich die Karte nochmal in einen anderen Rechner und werde dann mal sehen was passiert, ist ebenfalls win7 64BIT. Und wenn ich dann noch Bock aufs Schrauben habe dann nehme ich noch einen weiteren Rechner, darauf läuft win7 32BIT.

Hat schon mal jemand auf die log-Datei geschaut??

LG Frank

#13
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.658 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein
Alos, das kann nicht die DDlog sein, die wird wie im Bild über Logreader erzeugt, und sieht dann so aus wie mein Auszug!!


04.03.2012 09:30:46 DDTuner Device 001:10000: Acquire DVB-S Tuner 1
04.03.2012 09:30:46 DDTuner Device 001:10000: Start DVB-S Tuner 1
04.03.2012 09:30:47 DDTuner Device 001:10000: Tune success DVB-S Tuner 1
Version = 4
Error = 00000000
Frequency = 11.914.000
Multiplyer = 1.000
LNBLow = 9.750.000
LNBHigh = 10.600.000
LNBSwitch = 11.700.000
Polarity = 1
Range = FFFFFFFF
LNBSource = 0FF
L-Frequency = 1.314.000.000
LockStatus = 5
Offset = 551.508
S/N = 154
Quality = 100
Strength = 61
SymbolRate = 27.500.000

04.03.2012 09:30:47 DDCommonInterface Device 001:10000: Set Program 129 CI 1
04.03.2012 09:31:11 DDTuner Device 001:10000: Tune success DVB-S Tuner 1
Version = 4
Error = 00000000
Frequency = 12.480.000
Multiplyer = 1.000
LNBLow = 9.750.000
LNBHigh = 10.600.000
LNBSwitch = 11.700.000
Polarity = 2
Range = FFFFFFFF
LNBSource = 0FF
L-Frequency = 1.880.000.000
LockStatus = 5
Offset = -81.721
S/N = 133
Quality = 100
Strength = 53
SymbolRate = 27.500.000

04.03.2012 09:31:11 DDCommonInterface Device 001:10000: Set Program 900 CI 1
04.03.2012 10:06:22 DDTuner Device 001:10000: Tune success DVB-S Tuner 1
Version = 4
Error = 00000000
Frequency = 12.031.000
Multiplyer = 1.000
LNBLow = 9.750.000
LNBHigh = 10.600.000
LNBSwitch = 11.700.000
Polarity = 1
Range = FFFFFFFF
LNBSource = 0FF
L-Frequency = 1.431.000.000
LockStatus = 5
Offset = 214.709
S/N = 123
Quality = 100
Strength = 57
SymbolRate = 27.500.000

04.03.2012 10:06:22 DDCommonInterface Device 001:10000: Set Program 223 CI 1
04.03.2012 10:11:29 DDTuner Device 001:10000: Tune success DVB-S Tuner 1
Version = 4
Error = 00000000
Frequency = 12.480.000
Multiplyer = 1.000
LNBLow = 9.750.000
LNBHigh = 10.600.000
LNBSwitch = 11.700.000
Polarity = 2
Range = FFFFFFFF
LNBSource = 0FF
L-Frequency = 1.880.000.000
LockStatus = 5
Offset = -165.647
S/N = 130
Quality = 100
Strength = 53
SymbolRate = 27.500.000

04.03.2012 10:11:30 DDCommonInterface Device 001:10000: Set Program 900 CI 1
04.03.2012 10:20:23 DDTuner Device 001:10000: Tune success DVB-S Tuner 1
Version = 4
Error = 00000000
Frequency = 12.031.000
Multiplyer = 1.000
LNBLow = 9.750.000
LNBHigh = 10.600.000
LNBSwitch = 11.700.000
Polarity = 1
Range = FFFFFFFF
LNBSource = 0FF
L-Frequency = 1.431.000.000
LockStatus = 5
Offset = 185.041
S/N = 125
Quality = 100
Strength = 57


Boogie

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  log.jpg   110,33K   4 Mal heruntergeladen

HTPC: Silverstone GD04B; Intel i3-4130 Haswell; Asus H87I-ITX; Corsair Vengeance Low Profile 8GB RAM Windows 8.1; 1x Samsung SSD 120GB 830er; Pluguins: MyMovies; TMT6; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + SUR; SUB Quadral;1x Extender Xbox 360 Slim; DVBLink Client

TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink : NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 6 Tunern + CI; DVBLink Server

Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 120GB mit Win 8.1Pro 64 BIT;WD RE4 500GB + 1TB WD EARS!


#14
Rondarius

Rondarius

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Hallo Leute, ich glaube ich komme der Sache näher und sehe Licht am Ende des Tunnels: Ich habe die cine s2 testweise in mein Arbeitspferd mit Win7 32bit eingebaut.

Das Ergebnis hat mich verblüfft: Karte installiert, ins WMC eingebunden, und kristallklares Bild und Ton ohne jegliche Aussetzer. Lediglich HD-Sender neigten zur Klötzchenbildung die aber nach wenigen Minuten stark nachließ. Fairerweise muß ich zugeben daß ich nur für eine halbe Stunde rumprobiert habe und somit nur einen erfolgreichen Kurztest gemacht habe, aber durchaus ein Hoffnungsschimmer. Auch beim zappen, oder Fernsehen im Hintergrund und dabei in den Musikordnern gewühlt, kein Einfrieren, kein Aufhängen.

Daher meine naive Frage an Euch, kann es sinnvoll sein auf 32bit zu gehen?? Kann es sein das der 64bit-Treiber etwas zickig ist?? (Bitte nicht hauen, ist ja nur eine Frage....) :feuer:


Mein Bürorechner hat folgende Komponenten:

Mainboard: Asus M4A785-M (Sockel AM3)
Prozessor: AMD Athlon II X2 250 (3GHz)
Arbeitsspeicher: 2G
on-Board Grafik: ATI Radeon HD 4.200
Windows 7 32bit


Anbei mal die Hardware des HTPC's zum Vergleich:

Mainboard: Asus F1A55-M (Sockel FM1)
Prozessor: AMD A8- 3850
Arbeitsspeicher: 4G
on-Board Grafik: AMD Radeon HD 6550D
Windows 7 64bit

LG Frank

#15
Rondarius

Rondarius

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
@Boogie2005, Du hast recht, ich habe die aus einem ganz anderen Ordner, da müßte ich nochmal wühlen, und wir haben uns gerade überschnitten.

LG Frank

#16
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.658 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein
Dein HTPC ist eigentlich fast Leistungsstärker, als die Arbeitsmachine. Da sollte es auch laufen, und auchmit 64BIT. Nutze ich auch. Ich würde auf Treiber des Boards tippen.
Die leichten Klötze sind das AMD Problem.ATI Grafik hat da immer ein Startproblem. Sollte mit dem CCC 12.1 glaube besser sein. Aber da weis @HD-False besser bescheid.

Bei Intel gibt es die nicht!

Boogie

HTPC: Silverstone GD04B; Intel i3-4130 Haswell; Asus H87I-ITX; Corsair Vengeance Low Profile 8GB RAM Windows 8.1; 1x Samsung SSD 120GB 830er; Pluguins: MyMovies; TMT6; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + SUR; SUB Quadral;1x Extender Xbox 360 Slim; DVBLink Client

TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink : NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 6 Tunern + CI; DVBLink Server

Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 120GB mit Win 8.1Pro 64 BIT;WD RE4 500GB + 1TB WD EARS!


#17
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.658 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein
Hier das ATI Special was HD-False zusammengestellt hat!

Boogie

HTPC: Silverstone GD04B; Intel i3-4130 Haswell; Asus H87I-ITX; Corsair Vengeance Low Profile 8GB RAM Windows 8.1; 1x Samsung SSD 120GB 830er; Pluguins: MyMovies; TMT6; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + SUR; SUB Quadral;1x Extender Xbox 360 Slim; DVBLink Client

TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink : NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 6 Tunern + CI; DVBLink Server

Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 120GB mit Win 8.1Pro 64 BIT;WD RE4 500GB + 1TB WD EARS!


#18
Rondarius

Rondarius

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Boogie, Deine Posts sind eine echte Hilfe, Thx vielmals. Im Moment tauchen noch ein paar kleine Fragen auf:

- Die log-Datei zu erzeugen ist ja nicht so schwierig, die habe ich dann mit *.log unter Windows versucht zu finden. Habe dann die Datei mit der passenden Uhrzeit genommen, war wohl nicht richtig. Wo finde ich denn dann die log-Datei??

- Vermutest Du daß das Board eine Macke hat?? Oder sollte ich einfach nur mal versuchen die Treiber zu aktualisieren??

Ich werde wahrscheinlich Morgen früh just 4 fun versuchen den HTPC nochmal mit win7 32bit auzusetzen, würde mich interessieren ob es dann läuft.

Und ja, ich weiß, der HTPC ist leistungsfähiger als meine "Büromühle", das war auch einer der Gründe warum ich mich über die Fehlfunktion gewundert habe.

Das mit der Klötzchenbildung schaue ich mir mal näher an, aber davon sollte doch die Grafik des HTPC's bis auf die UK's verschont sein, so wie ich das bis jetzt sehe. Vielen Dank für die Tipps..........

LG Frank

#19
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.658 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein
Bei mir wird die LOG auf dem Desktop abgelegt. Such mal da ! Ich würde nicht schon wieder WIN 7 neu installieren, sondern erstmal die Fehlerquelle suchen. Nicht das nachher evtl. etwas defekt ist, und du verplemperst Zeit mit Installationen!

Welchen Catalysttreiber hast du denn genommen??

Keine Systemtools des Boards installieren!! Nur Treiber!

Boogie

HTPC: Silverstone GD04B; Intel i3-4130 Haswell; Asus H87I-ITX; Corsair Vengeance Low Profile 8GB RAM Windows 8.1; 1x Samsung SSD 120GB 830er; Pluguins: MyMovies; TMT6; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + SUR; SUB Quadral;1x Extender Xbox 360 Slim; DVBLink Client

TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink : NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 6 Tunern + CI; DVBLink Server

Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 120GB mit Win 8.1Pro 64 BIT;WD RE4 500GB + 1TB WD EARS!


#20
Herbie76

Herbie76

    Inventar

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.008 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Regensburg
  • Interessen:Sport (Radln, Skifahren, Schwimmen), Motorrad (Ducati) und MCE

...Das mit der Klötzchenbildung schaue ich mir mal näher an, aber davon sollte doch die Grafik des HTPC's bis auf die UK's verschont sein, so wie ich das bis jetzt sehe...
nicht unbedingt, in letzter Zeit gabs immer wieder mal HD Klötzchen mit ATI, nicht nur die bekannten UK Klötzchen
je nachdem wieviel Du mit CCC schon gespielt oder installiert hast, könntest Du Dir ne Mischinstallation eingehandelt haben - aber da ist eher HDFalse der Spezi für ATI

Gruß Andy

HTPC: Case: Silverstone LC19 silber Mainboard: Intel DH61AG mit 120W Notebook Netzteil von HP CPU: i3-2125, Dynatron K129 mit PWM Lüfter vom Big Shuriken 2 GPU: Intel HD3000 Ram: 4GB Adata DDR3 (Gamer Series) opt. LW: LG BT10N (RW Bluray/DVD-Kombilaufwerk) SSD: Intel 310 mSATA 80GB Systemplatte HDD: WD20EADS 2TB Datenplatte TV-Karte: 2x Digital Devices DuoFlex S2 PCIe-Bridge Remote: Logitech Harmony 700 / AEOne RC6 Empfänger intern / iOS Tablet iPad2 / iOS Smartphone iPhone 5 mit Hippo Remote MediaCenter: MCE auf Win7 Professional x64 / CyberLink PowerDVD 11 Ultra / DVBLink v4.x / diverse PlugIns
TV: Philips 46PFL9704 (via HDMI)
AV Receiver: Pioneer VSX915 silber mit Teufel Concept S 5.1 (via SPDIF)

Sound: Wohnzimmer: Sonos Connect am AVReceiver (via Koax) / Küche: Sonos Play 3 / Schlafzimmer: Sonos Play 1 / USB Festplatte als NAS am Router

Videothek: AppleTV 2 (via HDMI) zum Filme leihen in iTunes

 


#21
Herbie76

Herbie76

    Inventar

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.008 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Regensburg
  • Interessen:Sport (Radln, Skifahren, Schwimmen), Motorrad (Ducati) und MCE

Mainboard: Asus F1A55-M (Sockel FM1)
da Du ein Asus MoBo hast, darfst Du auf keinem Fall die SW Asus Suite, oder wie die nochmal heißt, installieren, damit hatte ich damals zu Asus Zeiten auch massive Probleme

Gruß Andy

HTPC: Case: Silverstone LC19 silber Mainboard: Intel DH61AG mit 120W Notebook Netzteil von HP CPU: i3-2125, Dynatron K129 mit PWM Lüfter vom Big Shuriken 2 GPU: Intel HD3000 Ram: 4GB Adata DDR3 (Gamer Series) opt. LW: LG BT10N (RW Bluray/DVD-Kombilaufwerk) SSD: Intel 310 mSATA 80GB Systemplatte HDD: WD20EADS 2TB Datenplatte TV-Karte: 2x Digital Devices DuoFlex S2 PCIe-Bridge Remote: Logitech Harmony 700 / AEOne RC6 Empfänger intern / iOS Tablet iPad2 / iOS Smartphone iPhone 5 mit Hippo Remote MediaCenter: MCE auf Win7 Professional x64 / CyberLink PowerDVD 11 Ultra / DVBLink v4.x / diverse PlugIns
TV: Philips 46PFL9704 (via HDMI)
AV Receiver: Pioneer VSX915 silber mit Teufel Concept S 5.1 (via SPDIF)

Sound: Wohnzimmer: Sonos Connect am AVReceiver (via Koax) / Küche: Sonos Play 3 / Schlafzimmer: Sonos Play 1 / USB Festplatte als NAS am Router

Videothek: AppleTV 2 (via HDMI) zum Filme leihen in iTunes

 


#22
Rondarius

Rondarius

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich

Bei mir wird die LOG auf dem Desktop abgelegt. Such mal da ! Ich würde nicht schon wieder WIN 7 neu installieren, sondern erstmal die Fehlerquelle suchen. Nicht das nachher evtl. etwas defekt ist, und du verplemperst Zeit mit Installationen!


Hmmhhh.... auf dem Desktop wird Sie definitiv nicht abgelegt, und ich habe immer nur auf dem Laufwerk C gesucht. Werde gleich nochmal die ganze Kiste durchsuchen, komme ich im Moment aber nicht dran da sich meine Mädels Kinderprogramm reinziehen. Glücklicherweise habe ich den alten Sat-Receiver nicht sofort entsorgt........

Welchen Catalysttreiber hast du denn genommen??


Die Grafik ist onboard, nach dem Neuaufsetzen mußte ich die Treiber für Netzwerk- und Grafikkarte manuell installieren, habe dafür die Mainboard-CD genommen.

Keine Systemtools des Boards installieren!! Nur Treiber!

Boogie


Die Treiber sind laut Gerätemanager alle fehlerfrei installiert, oder hat das nichts zu bedeuten??

LG Frank

#23
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.658 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein

Die Grafik ist onboard, nach dem Neuaufsetzen mußte ich die Treiber für Netzwerk- und Grafikkarte manuell installieren, habe dafür die Mainboard-CD genommen.


Du mußt dir von der AMD/ATI Homepage den akktuellen Treiber laden CCC 12.2 istd as glaube ich, mit älteren kann es Probleme geben!

http://support.amd.c...ages/index.aspx

von hier!

Keine Systemtools des Boards installieren!! Nur Treiber!

Boogie


Die Treiber sind laut Gerätemanager alle fehlerfrei installiert, oder hat das nichts zu bedeuten??


Damit ist das gemeint, was herbie76 auch schon geschrieben hat! Keine Asustools zur Einstellungen für das Board, Lüftersteuerung usw.!!!

Boogie

HTPC: Silverstone GD04B; Intel i3-4130 Haswell; Asus H87I-ITX; Corsair Vengeance Low Profile 8GB RAM Windows 8.1; 1x Samsung SSD 120GB 830er; Pluguins: MyMovies; TMT6; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + SUR; SUB Quadral;1x Extender Xbox 360 Slim; DVBLink Client

TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink : NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 6 Tunern + CI; DVBLink Server

Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 120GB mit Win 8.1Pro 64 BIT;WD RE4 500GB + 1TB WD EARS!


#24
GummiSusi

GummiSusi

    aufstrebendes Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 77 Beiträge
Hi Du,

ich habe gerade nur gelesen, dass Du irgendwelche Treiber von einer Mainboard CD nutzt. Davon rate ich generell immer ab. Um ein sauberes und schlankes System aufzusetzen würde ich an Deiner Stelle immer die aktuellsten Treiber und evtl. vorhandene neueste Firmware der Hersteller-Seiten nutzen. Dazu gehören im ersten Schritt keine seltsamen Tools bzw. Verwaltungs-Software.

1. Windows sauber durchinstallieren
2. Windows bzw. Microsoft Updates einspielen
3. Firmware Stände prüfen und ggf. updaten
4. Aktuellste Treiberversionen installieren
5. Immer tüchtig Rebooten
6. Zusätzliche Software installieren

Hersteller-Grüße von der Autobahn,
:-)
HTPC: Case: Silverstone LC19 black mit CardReader und integriertem NT 120W Mainboard: Asus Board P8H67-I Deluxe CPU: i3-2105, Dynatron K129 mit PWM Lüfter vom Big Shuriken 2 Ram: GeIL SO-DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit (GS34GB1333C9DC) opt. LW: Matshita BD-CMB UJ-120 (BD-ROM) SSD: SSD Samsung 830 Series 64 GB System HDD: WD5000PBVT 500GB Recording (beide via SilverStone SDP08) TV-Karte: Digital Devices DuoFlex S2 PCIe-Bridge Remote: Logitech Harmony 700 / AEOne RC6 IR USB Empfänger MediaCenter: MCE auf Win7 Pro x64
TV: Philips 32PFL9603 (via HDMI)
AV Receiver: Sony MHC-EX5 2.1 (via Chinch - Klinke)

#25
Rondarius

Rondarius

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
So, habe jetzt versucht die log-Datei rauszubekommen, ist mir nicht gelungen (habe ich einfach nicht gefunden). Das lasse ich aber nicht auf mir sitzen, damit werde ich mich generell nochmal beschäftigen. Ein anderen slot für die TV-Card zu nutzen hat auch nichts gebracht ausser die Erkenntnis daß der andere slot anscheinend nicht einwandfrei funktioniert. Nach eingehender Problemschilderung steht das Ding jetzt bei meinem Compihändler der mir ein neues Mainboard verbaut, Er geht inzwischen von einem Hardwaredefekt aus. Morgen soll ich die Kiste wiederbekommen, ich hoffe daß dann alles einwandfrei funktioniert. Ich werde das Ergebnis posten.

so long, Frank



Ähnliche Themen

  Thema Themenstarter Statistik Letzter Beitrag



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0




XXX