Zum Inhalt wechseln

Welcome to MCE-Community.de
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

DuoFlex CT wird nicht erkannt / MCE findet keinen Tuner

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1
Nitrox

Nitrox

    aufstrebendes Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge
Hallo Leute

Heute ist auch meine DuoFlex CT eingetroffen. Der mechanische Einbau war problemlos, dank dem Beiblatt ist auch die Verkabelung klar. Nach Installation des Treibers findet das MCE nun keinen Tuner! Zum Testen habe ich das CI-Modul wieder entfernt, es ist also nur die TV-Karte und die PCI Express Bridge eingebaut. Natürlich hat die TV-Karte ein Stromkabel dran und das Flachbandkabel ist auch (korrekt) eingestöpselt.

Folgendes wird im Gerätemanager von Win 7 (x68, Core 4) in der Ruprik Audio, Video- und Gamecontroler angezeigt:

Treiber 2.0.0.20:
- Digital Devices Ngene Base Device (Ext)

Treiber 1.4.7.60:
- Digital Devices Ngene Base Device (Ext)
- Digital Devices Ngene DVB-S/S2 Tuner (Ext) --> kann es sein, dass dies 2x aufgeführt sein müsste?
- Digital Devices Ngene Ngene Cabture Device (Ext)

Auffällig ist bei der Installation des 2er Treibers, dass der Button "Konfiguration CT Tuner" disabled ist. Beim älteren Treiber erscheint ja diese Auswahl nicht.

Hat jemand eine Idee?
Kann es sein, dass meine neue DuoFlex einen Defekt hat?

Danke und Gruss
Nitrox




#2
Lord_Maul

Lord_Maul

    Umgestiegen auf DVBLink 4

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.897 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Sachsen
  • Interessen:- Computertechnik im allgemeinen
    - HTPCs und alles drumherum
    - Apple Systeme
    - Retro Computer
@Nitrox

Sind denn die beiden CT Tuner (MCE) im DDConfigTool eingeschaltet (Haken gesetzt)?

Hast Du's mal ohne die CineS2 versucht?

Gruß
Lord_Maul

 

Media Center:
System: Windows 7 Ultimate 64bit | Mainboard: ASUS P8H67 EVO | CPU: Intel Core i5 | RAM: 4 GB DDR3 | Grafik: Intel HD3000
TV-Karte: Octopus DuoFlex C/T + CI | TV Software: DVBLink TV Source | Opt. Laufwerk: LG BluRay Drive | HDD: SATA-III SSD, 3 TB SATA-III HDD, 1,5 TB SATA-II HDD

 

Client in der Küche:

Machine: Zotac MAG ND01 | System: Windows 7 Ultimate 32bit | CPU: Intel Atom | RAM: 2.0 GB | SSD: 128 GB | LiveTV: DVBLink Network Client

 

Test-Client im Wohnzimmer:

Machine: iMac i5 | System: Mac OS X 10.9.x | CPU: Intel Core i5 | RAM: 8.0 GB | HDD: 1 TB | LiveTV: DVBLink Addon in XBMC


#3
Nitrox

Nitrox

    aufstrebendes Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge

@Nitrox

Sind denn die beiden CT Tuner (MCE) im DDConfigTool eingeschaltet (Haken gesetzt)?

Hast Du's mal ohne die CineS2 versucht?


Hallo Lord_Maul

Meinst Du das Programm DVBCineConfig? Dort habe ich nur die Auswahlmöglichkeit "Transponderlist MediaCenter". "Einkabel Empfang..." und "Common Interface Modul" sind deaktiviert. Keine Haken zum Auswählen. Habe mit CI-Modul nochmals versucht. Siehe Bild 2.

CineS2? Habe ich keine. Habe die DuoFlex CT bestellt. Vorher war ne KNC-One drin, deren Treiber habe ich aber entfernt. Könnte es sein, dass ich ne falsche Karte erhalten habe? Wie kann man erkennen, dass es sich um eine CT handelt? Stehen bloss Zahlen drauf, keine Bezeichnung oder sowas.
Edit: Habe den 2er Treiber nochmals installiert. Es erscheint die Maske gemäss Bild. Ist das korrekt?

Den Treiber habe ich unter Download im DD-Shop gefunden. Der ist ja für alle Karten gültig.

Gruss Nitrox

Edit: Bild angehängt
Edit: Bild angehängt, Installation mit CI-Modul ohne CAM. Kein Tuner enthalten!

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Nitrox, 24 November 2010 - 22:26 .


#4
Lord_Maul

Lord_Maul

    Umgestiegen auf DVBLink 4

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.897 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Sachsen
  • Interessen:- Computertechnik im allgemeinen
    - HTPCs und alles drumherum
    - Apple Systeme
    - Retro Computer
Dann deinstalliere mal den 1.4.7.60 Treiber! Dieser ist NUR für die Sat-Karten. Klar dass er dann den CT Tuner nicht findet! alles ab 2.x unterstützt die neue CT Karte. Am besten Du schmeisst nochmal alles runter und installierst den 2.0.0.20 neu (und NUR diesen Treiber). Danach wird's funktionieren.

Gruß
Lord_Maul

 

Media Center:
System: Windows 7 Ultimate 64bit | Mainboard: ASUS P8H67 EVO | CPU: Intel Core i5 | RAM: 4 GB DDR3 | Grafik: Intel HD3000
TV-Karte: Octopus DuoFlex C/T + CI | TV Software: DVBLink TV Source | Opt. Laufwerk: LG BluRay Drive | HDD: SATA-III SSD, 3 TB SATA-III HDD, 1,5 TB SATA-II HDD

 

Client in der Küche:

Machine: Zotac MAG ND01 | System: Windows 7 Ultimate 32bit | CPU: Intel Atom | RAM: 2.0 GB | SSD: 128 GB | LiveTV: DVBLink Network Client

 

Test-Client im Wohnzimmer:

Machine: iMac i5 | System: Mac OS X 10.9.x | CPU: Intel Core i5 | RAM: 8.0 GB | HDD: 1 TB | LiveTV: DVBLink Addon in XBMC


#5
Nitrox

Nitrox

    aufstrebendes Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge

Dann deinstalliere mal den 1.4.7.60 Treiber! Dieser ist NUR für die Sat-Karten. Klar dass er dann den CT Tuner nicht findet! alles ab 2.x unterstützt die neue CT Karte. Am besten Du schmeisst nochmal alles runter und installierst den 2.0.0.20 neu (und NUR diesen Treiber). Danach wird's funktionieren.


Hallo Lord_Maul

Danke für den Input, das ist auf der Downloadseite von DD nicht klar ersichtlich. Die Treiber hatte ich übrigens nie parallel installiert.
Und der erste installierte Treiber war 2.x, damit gings ja nicht. Daher hatte ich diesen deinstalliert und die ältere Version ausprobiert.

Ich werds aber nochmals testen.
- Reicht der normale Deinstallations-Vorgang mittels Uninstaller, oder muss man noch was händisch entfernen?
- Muss bei der Installation eine CAM im CI-Modul stecken, oder gehts auch ohne? (Die steckt noch im alten Mediacenter)

Edit: Mittlerweile habe ich den 1.x Treiber über Systemsteuerung/Software wieder deinstalliert und den 2.xxx.21 installiert.
Geräte-Manager: DD Ngene Base Device (Ext) und DD Ngene Common Interface Device (Ext). Keine TV-Karte
DVBCineConfig: Wie gehabt. Schriftzug CineS2, der Button Konfig CT Tuner ist disabled, klicken auf Button Common Interface Module zeigt keine TV-Karte
MCE: Findet keine(n) Tuner

Gruss Nitrox

Bearbeitet von Nitrox, 26 November 2010 - 02:38 .


#6
Nitrox

Nitrox

    aufstrebendes Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge
Hallo Leute

Ich habe die Karte zum Austausch an DD zurück geschickt. Danach melde ich mich wieder

Gruss
Nitrox

#7
jatohe

jatohe

    netter Grünschnabel

  • Mitglied
  • PIP
  • 1 Beiträge
Hallo Nitrox,

habe genau das gleiche Problem wie Du. Hast Du hierzu eine Loesung gefunden nach dem Austausch Deiner Karte?

Gruss
jatohe

#8
Nitrox

Nitrox

    aufstrebendes Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge

Hallo Nitrox,

habe genau das gleiche Problem wie Du. Hast Du hierzu eine Loesung gefunden nach dem Austausch Deiner Karte?

Gruss
jatohe


Nöö, habe die Karten anfangs Dezember an DD gesendet und bis heute noch nicht zurück erhalten . Trotz mehreren Emails.
Vielleicht liest ja jemand von DD mit und erhört meinen Hilferuf. Bald werde ich nämlich ungemütlich... aber nicht hier im Forum.

Nitrox (gefrustet)



Ähnliche Themen

  Thema Themenstarter Statistik Letzter Beitrag



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0




XXX