Zum Inhalt wechseln

Welcome to MCE-Community.de
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

SSD - Timeshift nun auslagern oder nicht???


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
55 Antworten in diesem Thema

#51
Herbie76

Herbie76

    Fingerwundschreiber

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.995 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Regensburg
  • Interessen:Sport (Radln, Skifahren, Schwimmen), Motorrad (Ducati) und MCE
also, ich habs genau so gemacht wie im MCE Guide beschrieben

das ist auch das, was Dir Verzweifelter mit seinem Link zeigen wollte, nur dass Drumherum noch ein wenig mehr diskutiert wurde, wie man am besten die Durchführung angeht, was im MCE Guide aufgezeigt wird...

Gruss,
Andy

HTPC: Case: Silverstone LC19 silber Mainboard: Intel DH61AG mit 120W Notebook Netzteil von HP CPU: i3-2125, Dynatron K129 mit PWM Lüfter vom Big Shuriken 2 GPU: Intel HD3000 Ram: 4GB Adata DDR3 (Gamer Series) opt. LW: LG BT10N (RW Bluray/DVD-Kombilaufwerk) SSD: Intel 310 mSATA 80GB Systemplatte HDD: WD20EADS 2TB Datenplatte TV-Karte: 2x Digital Devices DuoFlex S2 PCIe-Bridge Remote: Logitech Harmony 700 / AEOne RC6 Empfänger intern / iOS Tablet iPad2 / iOS Smartphone iPhone 5 mit Hippo Remote MediaCenter: MCE auf Win7 Professional x64 / CyberLink PowerDVD 11 Ultra / DVBLink v4.x / diverse PlugIns
TV: Philips 46PFL9704 (via HDMI)
AV Receiver: Pioneer VSX915 silber mit Teufel Concept S 5.1 (via SPDIF)

Sound: Wohnzimmer: Sonos Connect am AVReceiver (via Koax) / Küche: Sonos Play 3 / Schlafzimmer: Sonos Play 1 / USB Festplatte als NAS am Router

Videothek: AppleTV 2 (via HDMI) zum Filme leihen in iTunes

 





#52
masterandy

masterandy

    TerraByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 657 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Berlin

also, ich habs genau so gemacht wie im MCE Guide beschrieben

das ist auch das, was Dir Verzweifelter mit seinem Link zeigen wollte, nur dass Drumherum noch ein wenig mehr diskutiert wurde, wie man am besten die Durchführung angeht, was im MCE Guide aufgezeigt wird...

Gruss,
Andy


Also ist deine Methode die bessere??? Besser als "mklink"?
Was ist der Vorteil und was der Nachteil?

VU+ Solo mit integrierter 1,5TB HDD, Pioneer BDP-150K, 55" TV LG 55LM615S


#53
kaz

kaz

    Hofnarr

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.899 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Was wird denn da "wie ein USB-Stick" angesprochen bzw. was soll das heissen ?
mceGuide

Guide zum Windows Media Center (im Aufbau)
--------------------
Supportanfragen bitte nicht per PM oder E-Mail, sondern im Forum stellen - so können auch andere davon profitieren
Viele Fragen beantworten bereits der mceGuide und die "gepinnten Threads".

#54
masterandy

masterandy

    TerraByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 657 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Berlin

Was wird denn da "wie ein USB-Stick" angesprochen bzw. was soll das heissen ?


Sehr schwammig formuliert:). Danke trotzdem....

VU+ Solo mit integrierter 1,5TB HDD, Pioneer BDP-150K, 55" TV LG 55LM615S


#55
verzweifelter

verzweifelter

    sattelfester Senior

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 940 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:zu Hause
wie im Guide beschrieben, Schritt für Schritt, nur anstatt USB die SSD angeben. Ob nun LW-Buchstabe vergeben oder nicht, ist erst mal egal. Manche machen es, Manche nicht - da gab es ja auch die Diskussionen dazu. Ich hab es nicht so. Man sieht den Erfolg auch daran, dass in dem Ordner "TV-Aufzeichnungen" sich das Sysmbol für Temprec ändert von Ordner in Ordnerumleitung. Irgendwo hier gibt es einen Thread, wo auch Abbildungen davon waren. Finde ihn nur nicht auf die Schnelle.

Wenn ich mich richtig erinnere (komme mom nicht an den HTPC), dann hatte ich Probleme, den Inhalt vom TempRec zu löschen und habe den komplett gelöscht und dann händisch direkt neu angelegt (ohne Gewähr - bei mir klappte es) - vorher Empfängerdienst stoppen nicht vergessen. Vorher konnte ich nicht die Auswahl "Laufwerkbuchstabe oder -pfad hinzufügen" korrekt dafür machen, weil da Inhalte waren, mit denen ich nichts anfangen konnte, aber an die ich auch löschtechnisch nicht ran kam - warum auch immer.

Und dann weiter ab "Datenträgerverwaltung" im Guide. Ich bin auch nicht der ganz große Spezie, aber mit dem Guide klappte es super. Irgendwelche anderen Befehle oder so habe ich nicht genutzt.

Mit Bastelgruß, ein Verzweifelter

Wir werden von Schildbürgern regiert. Die fahren mit dem Boot aufs Meer, werfen unser Geld über Bord, und markieren die Stelle am BOOT...!

Wohnzimmer: ->HTPC: OrigenAE S21T, i5 2400, Gigabyte PH67A-U3-B3, 4 GB RAM Kingston HX 1333 CL9 240, HIS HD 5670 1GB, SSD Vertex 2 120 GB (OS / TempRec) SSD Samsung 850 830 120 64 GB (OS + Progs + TemRec(850er)), SSD SLC Wincom 32 GB (TempRec), 3x2 TB WDARS 1x2TB WD blue green für TV-Record, SAT-Anlage (4 Zuleitungen von Spaun-Verteiler), DD Octopus + 1 2 DuoFlexS2 + 1 Cine S2 + DuoFlexCT, CI-Flex von DD, DC-Twin, HD+, WIN7 64 Prof. SP1, Harmony 885, ATI 13.1 13.3 (Treibervers. 12.10.17-130318a-15471E-ATI), PDVD9 Ultra ->TV & Monitor: SAMSUNG LED 46" (46UE7090) FullHD, Origen 12,1" Touch integriert: Clone, jeweils separat ->Soundanlage: Teufel Concept S + R 5.1 via SPDIF und DDL, Canton Chrono SL 580 ->Netzwerk: Heimnetzwerk mit QNAP-Server 869pro (16TB) + TS419 (6TB), FritzBox 3390, LAN, WLAN, AirLive Repeater (PC mit LAN an Repeater), ->Plugins: ATI Profile, Sound Device, Filme-Plugin, Musikordner, MST-Tool, WuselSort, DD-Kanalsortierer, MC-Studio, MC-Themer, Büro, KiZi & Dachgeschosszimmer ->: 3 (Resteverwertung), Schlafzimmer: -> PC ???: Neeeee


#56
verzweifelter

verzweifelter

    sattelfester Senior

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 940 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:zu Hause
so, HIER ist der Thread von damals, der mich bei meinen "Umbiegeversuchen" begleitete und auch die entsprechenden Bilder dazu, siehe DORT (Beitrag 68) ;)

Mit Bastelgruß, ein Verzweifelter

Wir werden von Schildbürgern regiert. Die fahren mit dem Boot aufs Meer, werfen unser Geld über Bord, und markieren die Stelle am BOOT...!

Wohnzimmer: ->HTPC: OrigenAE S21T, i5 2400, Gigabyte PH67A-U3-B3, 4 GB RAM Kingston HX 1333 CL9 240, HIS HD 5670 1GB, SSD Vertex 2 120 GB (OS / TempRec) SSD Samsung 850 830 120 64 GB (OS + Progs + TemRec(850er)), SSD SLC Wincom 32 GB (TempRec), 3x2 TB WDARS 1x2TB WD blue green für TV-Record, SAT-Anlage (4 Zuleitungen von Spaun-Verteiler), DD Octopus + 1 2 DuoFlexS2 + 1 Cine S2 + DuoFlexCT, CI-Flex von DD, DC-Twin, HD+, WIN7 64 Prof. SP1, Harmony 885, ATI 13.1 13.3 (Treibervers. 12.10.17-130318a-15471E-ATI), PDVD9 Ultra ->TV & Monitor: SAMSUNG LED 46" (46UE7090) FullHD, Origen 12,1" Touch integriert: Clone, jeweils separat ->Soundanlage: Teufel Concept S + R 5.1 via SPDIF und DDL, Canton Chrono SL 580 ->Netzwerk: Heimnetzwerk mit QNAP-Server 869pro (16TB) + TS419 (6TB), FritzBox 3390, LAN, WLAN, AirLive Repeater (PC mit LAN an Repeater), ->Plugins: ATI Profile, Sound Device, Filme-Plugin, Musikordner, MST-Tool, WuselSort, DD-Kanalsortierer, MC-Studio, MC-Themer, Büro, KiZi & Dachgeschosszimmer ->: 3 (Resteverwertung), Schlafzimmer: -> PC ???: Neeeee







Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0




XXX