Zum Inhalt wechseln

Welcome to MCE-Community.de
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Fehlermeldung bei archivierung auf dem WHS


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1
ipod86

ipod86

    sattelfester Senior

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 833 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Siegen
Hallo,

ich habe neulich meinen TempRec-Ordner wie hier beschrieben ausgelagert, da ich meine SSD schonen will.

Heute hatte ich meine erste Aufzeichnung seit der änderung. Wie ich eben festgestell habe, scheint es jetzt Probleme mit dem verschieben auf den WHS zu geben.

Die Fehlermeldung im WHS-Plugin lautet:

Das TV-Archiv ist nicht berechtigt, auf diesen Ordner zuzugreifen


Wie kann ich es hinbekommen, dass es wieder klappt ohne was an dem zu ändern wie ich es jetzt gelöst habe mit dem TempRec order verlagern?

Berechtigungen von dem Symbolischen Link kann ich nicht anpassen.

EDIT:
Habe einiges durchgetestet und jetzt klappt es.
Glaube es war die neuinstallation des Connectorsoftware. Sehe da zwar keinen Sinn hinter, hat aber geholfen.
Keine ahnung warum.

Bearbeitet von ipod86, 19 Juni 2010 - 21:56 .

Eingefügtes Bild

Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.- Albert Schweitzer -

HTPC:MB: Gigabyte GA-MA78GM-S2H • CPU: AMD Phenom II X3 720 Black EditionRAM: 2x2048 MB Corsair • GPU: HD 4850 Vapor-XHDD: crucial m4 60GB und 500GB WD 2,5" in einem scythe quiet driveTV: Duoflex C/T, Alphacrypt Classic mit UM02Eingefügtes Bild





#2
ipod86

ipod86

    sattelfester Senior

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 833 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Siegen
Jetzt geht es wieder nicht, ohne was geändert zu haben...........

Eingefügtes Bild

Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.- Albert Schweitzer -

HTPC:MB: Gigabyte GA-MA78GM-S2H • CPU: AMD Phenom II X3 720 Black EditionRAM: 2x2048 MB Corsair • GPU: HD 4850 Vapor-XHDD: crucial m4 60GB und 500GB WD 2,5" in einem scythe quiet driveTV: Duoflex C/T, Alphacrypt Classic mit UM02Eingefügtes Bild


#3
Mike Lowrey

Mike Lowrey

    Inventar

  • SpecialMember Pro
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.601 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Überprüfe mal die Berechtigungen für den TV-Aufzeichnungen Ordner und setze die NTFS Berechtigung mal auf "Jeder"
AMD X4 640 - 4 GB - MSI 8800 GTS - 500 GB Samsung - Samsung 2233BW # MediaPlayer - VM Rechner - Medienbearbeitung - Office E6400 (2.13 Ghz) - 2 GB - nV 9400 - 80 GB Seagate - Pinnacle 7010xi - 24" Samsung 245B / Epson TW 3200 + diNovo Mini # MediaCenter @ Schlafzimmer AMD X2 4850e - 2 GB - nV 8300 - 160GB Samsung - 32" Samsung + Harmony 300 # MediaCenter @ Wohnzimmer AMD X2 4450e - 2 GB - AMD 785G - 320 GB Seagte - 19" Medion + diNovo Mini # MediaCenter @ Gästezimmer AMD X2 4450e - 2 GB - nForce 6150 - 2 TB Samsung F4 + 2x 1.5 TB Samsung + 2x 1 TB Samsung + 0.5 TB Samsung (7,5 TB) # WHS @ Office HTC Touch Diamond 2 fürs www @ immer und überall

#4
ipod86

ipod86

    sattelfester Senior

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 833 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Siegen
Habe eben nochmel den Connector neu installiert und nun geht es wieder ........

Habe aber trotzdem alle Berechtigungen gesetzt.
Jeder Benutzer hat vollzugriff.

Sowohl am Symbolischen Link und am TmpRec-Ordner auf den der Echte umgeleitet wurde.
Beim Symbolischen Link kann ich nur für den Benutzer "Esrteller/Besitzer" keine Berechtigungen setzen.
Bei "Jeder" klappt es aber.
Mal abwarten, ob es jetzt klappt bzw weiter klappt.

Eingefügtes Bild

Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.- Albert Schweitzer -

HTPC:MB: Gigabyte GA-MA78GM-S2H • CPU: AMD Phenom II X3 720 Black EditionRAM: 2x2048 MB Corsair • GPU: HD 4850 Vapor-XHDD: crucial m4 60GB und 500GB WD 2,5" in einem scythe quiet driveTV: Duoflex C/T, Alphacrypt Classic mit UM02Eingefügtes Bild


#5
mircas

mircas

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge
habe jetzt auch das Problem das die Meldung kommt "Das TV-Archiv ist nicht berechtigt, auf diesen Ordner zuzugreifen", habe auch den Connector nochmal neu Installiert, brachte aber kein Erfolg :/

Dummerweise legt sich der Htpc nicht mehr schlafen da er meint er müsste weiter versuchen die Aufzeichnungen zu überspielen, also bleibt der WHS auch an weil ja noch ein Client läuft ( per Lightsout Überwachung).
HTPC: Silverstone Grandia GD04|DH57DD|I3-530|4GB Kingston DDR3|SSD Intel X25-M 80GB|LG CH10LS10|Cine s2|Win7 32HTPC: Medion S4506D|Intel C2D E7300|2GB DDR2|640GB HDD|Creatix DVB-S|LG GGC-H20N|Win7 32PC Büro: Antec 300|MSI P67A-C45 (B3)|i5-2500k|Samsung 470 128GB SSD|8GB DDR3-1600|MSI 560ti GTX|FloppyDTV DVB-S2|Win7 64PC Frau: Rvoltec Case|Asus P5E|Intel C2D E8400|4GB DDR2|Geforce 8800 GTS|Win7 32WHS: Acer H340|2x1TB WD EADS|1x2TB Samsung

#6
mircas

mircas

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge
so, hab es jetzt am laufen, ist ein Problem mit den internen Freigaben, trotz neuinstallation des Connectors und entfernen/neueinrichtung des Kontos auf dem Whs konnte ich den Fehler nicht beheben.

Folgendes funktioniert:

Auf dem HTPC den TV-Übertragunsdienst suchen, auf Eigenschaften gehen und als Anmeldekonto nicht das System (voreingestellt nehmen) sondern änderen auf den Benutzer unter dem der HTPC betrieben wird und dann funktioniert es.
HTPC: Silverstone Grandia GD04|DH57DD|I3-530|4GB Kingston DDR3|SSD Intel X25-M 80GB|LG CH10LS10|Cine s2|Win7 32HTPC: Medion S4506D|Intel C2D E7300|2GB DDR2|640GB HDD|Creatix DVB-S|LG GGC-H20N|Win7 32PC Büro: Antec 300|MSI P67A-C45 (B3)|i5-2500k|Samsung 470 128GB SSD|8GB DDR3-1600|MSI 560ti GTX|FloppyDTV DVB-S2|Win7 64PC Frau: Rvoltec Case|Asus P5E|Intel C2D E8400|4GB DDR2|Geforce 8800 GTS|Win7 32WHS: Acer H340|2x1TB WD EADS|1x2TB Samsung

#7
Ragoe

Ragoe

    absolut Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge
Hallo,
ich habe das selbe Problem mit dem archivieren. Nur leider lässt sich der Dienst unter dem Benutzrkonto nicht starten. Fehler 1607.
Und nun.
Mein HTPC:Gehäuse: Antec Fusion V2MB: Gigabyte GA-MA78GM-S2HCPU: BE2400RAM: 2GB MDTBD: LG GGC H20LHD: Samsung HD252HJ 250GB (Platz ist auf dem WHS)TV 2x Hauppauge Nova-HD-S2TV: Philips 42PFL7403D

#8
cattmann

cattmann

    lustiger Jungspund

  • Mitglied
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Hamburg
Hallo,
Ich habe seit 3 Tagen einen Home Server .
Und genau das gleiche Problem. Der TV Archiv Übertragungsdienst startet nicht.
Habe schon die Anmeldedaten geändert hat aber nicht geholfen.
Der Dienst lässt sich auch nicht manuell starten kommt immer die Meldung das er wieder beendet wurde

Hat hier jemand einen Tipp ?

#9
Otsego

Otsego

    netter Grünschnabel

  • Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge
Ist zwar schon ein altes Thema, aber ich habe das Problem auch gehabt und lange gesucht, bis ich was gefunden habe.
Bei mir lag es daran, dass ich meine Aufnahmen auf der D Partition meines Mediacenters gespeichert habe. Nachdem ich es umgestellt habe, dass die Aufnahmen im Standard-Verzeichnis unter C gespeichert werden sollten, funktionierte die TV Archivierung und alle Aufnahmen wurden ohne Problem auf den Server verschoben.

#10
René24

René24

    GigaByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 496 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich

Hallo Leute, ich krame den alten Thread nochmal raus, weil ich genau die gleichen Probleme habe.

 

so, hab es jetzt am laufen, ist ein Problem mit den internen Freigaben, trotz neuinstallation des Connectors und entfernen/neueinrichtung des Kontos auf dem Whs konnte ich den Fehler nicht beheben.

Folgendes funktioniert:

Auf dem HTPC den TV-Übertragunsdienst suchen, auf Eigenschaften gehen und als Anmeldekonto nicht das System (voreingestellt nehmen) sondern änderen auf den Benutzer unter dem der HTPC betrieben wird und dann funktioniert es.

Connector neuinstallieren bringt wenn, nur für kurze Zeit etwas. Danach ist das Problenm wieder da.

 

Hallo,
ich habe das selbe Problem mit dem archivieren. Nur leider lässt sich der Dienst unter dem Benutzrkonto nicht starten. Fehler 1607.
Und nun.

Das gleiche Problem habe ich auch, weiß nicht was er da eingegeben hat?!

 

Ist zwar schon ein altes Thema, aber ich habe das Problem auch gehabt und lange gesucht, bis ich was gefunden habe.
Bei mir lag es daran, dass ich meine Aufnahmen auf der D Partition meines Mediacenters gespeichert habe. Nachdem ich es umgestellt habe, dass die Aufnahmen im Standard-Verzeichnis unter C gespeichert werden sollten, funktionierte die TV Archivierung und alle Aufnahmen wurden ohne Problem auf den Server verschoben.

Das habe ich auch probiert, leider ohne Erfolg.

Habe alte Aufnahmen manuell in das C: Verzeichnis kopiert, der Server hat diese immer mit der gleichen Fehlermelden abgebrochen, dass er keinen Zugriff hat.

Dann neue Aufnahmen auf C: aufnehmen lassen - auch diese werden mit der gleichen Meldung nicht kopiert.

 

Weiß hier mittlerweile jemand mehr? Meiner Meinung nach sind das Zugriffsprobleme, hab aber keine Ahnung woran es liegt.

Habt ihr alle eine aktive Heimnetzgruppe? Kann es an sowas liegen?

 

MfG


Bearbeitet von René24, 14 September 2016 - 21:53 .

LG René

HTPC: APU: AMD A6-3500 + Scythe Shuriken B Board: GA-A75M-D2H RAM: Corsair CML4GX3M1A1600C9 TV-Tuner: DD Cine S2 V6 SSD/HDD: Samsung 840 120GB -> Win7x32HP Blu-ray: LG GGC-H20L Gehäuse: SilverStone GD02S NT: LC6450GP2 TV: Samsung 46" LE46A656 Sound: Jamo S608 HCS3 AVR: Onkyo TX-SR578

 

HTPC2: APU: AMD A4-5000 Board: AsRock QC5000-ITX/PH RAM: 1x Crucial 4GB TV-Tuner: Mystique Satix-S2 Dual SSD: SanDisk Z400 128GB -> Win7x32 Prof Gehäuse: Inter-Tech Mini ITX E-i7 90Watt TV: LG 32LF561V

 

Server: ProLiant N40L / WHS 2011 + WD30EZRX + WD10EADS + WD10EARS + ST3000DM001

 

GamePC: C2Q 9550+Scythe Mine Rev.B, GA-EP45-UD3P, Corsair TWIN2X4096-8500C5D, XFX HD5870, Creative Audigy LS, SSD 840Evo 500GB, Enermax Modu82+ 525W, Thermaltake Soprano, W7 x64 U.


#11
René24

René24

    GigaByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 496 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich

Hat keiner eine Idee ?


LG René

HTPC: APU: AMD A6-3500 + Scythe Shuriken B Board: GA-A75M-D2H RAM: Corsair CML4GX3M1A1600C9 TV-Tuner: DD Cine S2 V6 SSD/HDD: Samsung 840 120GB -> Win7x32HP Blu-ray: LG GGC-H20L Gehäuse: SilverStone GD02S NT: LC6450GP2 TV: Samsung 46" LE46A656 Sound: Jamo S608 HCS3 AVR: Onkyo TX-SR578

 

HTPC2: APU: AMD A4-5000 Board: AsRock QC5000-ITX/PH RAM: 1x Crucial 4GB TV-Tuner: Mystique Satix-S2 Dual SSD: SanDisk Z400 128GB -> Win7x32 Prof Gehäuse: Inter-Tech Mini ITX E-i7 90Watt TV: LG 32LF561V

 

Server: ProLiant N40L / WHS 2011 + WD30EZRX + WD10EADS + WD10EARS + ST3000DM001

 

GamePC: C2Q 9550+Scythe Mine Rev.B, GA-EP45-UD3P, Corsair TWIN2X4096-8500C5D, XFX HD5870, Creative Audigy LS, SSD 840Evo 500GB, Enermax Modu82+ 525W, Thermaltake Soprano, W7 x64 U.







Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0



XXX