Zum Inhalt wechseln

Welcome to MCE-Community.de
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

Umfrage - Kanalsortierung

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
37 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Ist die Standard Kanalsortierung (Win7) ausreichend ? (362 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Wie bewertet Ihr die vorhandnen Möglichkeiten ?

  1. Die Kanalsortierung unter Win7 reicht mir ! (25 Stimmen [3.39%])

    Prozentsatz der Stimmen: 3.39%

  2. Ich finde die Sortierung im Standard zu umständlich ! (236 Stimmen [31.98%])

    Prozentsatz der Stimmen: 31.98%

  3. Drag & Drop Sortierung wäre super ! (214 Stimmen [29.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 29.00%

  4. Mir wäre wichtig, meine Daten speichern zu können, um sie später gegebenenfalls zurücksichern zu können ! (259 Stimmen [35.09%])

    Prozentsatz der Stimmen: 35.09%

  5. Interessiert mich nicht ! (4 Stimmen [0.54%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.54%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1
mce-wusel

mce-wusel

    Inventar

  • SpecialMember Pro
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.131 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Weil der Stadt /BaWü
  • Interessen:Programmierer der Tools: WuselEPG, WuselSort, Mediadisplay etc.
Ich starte heute mal eine Umfrage zum Thema Kanalsortierung unter Windows7.

Warum: In letzter Zeit gab es einige Threads, welche wiederholt dieses Thema angeschnitten haben.
Hintergrund: Die Frage, macht es Sinn, ein (neues) Tool zur Kanalsortierung unter Win7 "anzubieten".


WuselSort BETA steht zwischenzeitlich zur Verfügung. Infos & Download hier

Bearbeitet von mce-wusel, 12 Mai 2011 - 21:43 .

Wohnzimmer:

Mainboard : ASUS P8Z77-V Pro Ram: 8GB Corsair Vengeance CPU: Intel Core I7 2700 Grafik: HD7750 ,SystemPlatte: 128 GB Samsung 830 SSD  + DatenPlatte: Samsung HD103SJ 1TB 

OS: Win7 SP1 deutsch X64, TV-Karte: 2x Digital Devices Cine S2 Rev 5.5 + 1x DVB-S2 Single-Tuner,TBS-8922 , angebunden mit DVBLINK 5.0 (incl. Connect!Server)

Gehäuse: Luxa2 LM300 Pro Touch mATX (silber), Bedienung: Logitech Harmony One 

PluginsAmazon Film, @Maschmo Plugin Filme, Addons: Mediadisplay7, MCE Standby 0.100 Tool, WuselEPG 3, WuselSort 0.8 Verstärker/Decoder: Yamaha RX-V673 / Bose Acustimass 10 für Sourround / Canton Reference 9 als FrontlautsprecherTon  TV: Samsung UE75HU7500
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schlafzimmer:

Intel NUC  (Intel i3, 128 GB mSSD (Samsung), 8 GB RAM) mit integriertem IR Empfänger. + original Microsoft MCE Fernbedienung ,TV: Samsung UE46C7700

OS: Win7 , X64, TV-Karte: keine, DVB-LINK Network Client 5.0

Plugins: Amazon Film, @Maschmo Plugin Filme, Addons: MCE Standby 0.100 Tool, WuselEPG 3.x  NetworkClient für EPG
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gästezimmer:

Micro-PC: Zotac ZBOX (AMD E-450, 128GB SSD,4GB RAM ) + original. Microsoft MCE Fernbedienung RC2 +  USB RC6 IR Empfänger ,TV: Samsung LE40R81B

OS: Win8.1 deutsch X64, TV-Karte: keine, DVB-LINK Network Client 5.0

Plugins:  @Maschmo Plugin Filme, Addons: MCE Standby 0.100 Tool, WuselEPG 3.x NetworkClient für EPG 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hausautomation: 

EQ3 Homematic mit CCU2 und insgesamt 95 weiteren Komponenten (Aktoren/Sensoren/Bedienelemente)





#2
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.701 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein
Genau damit beschäftige ich mich heute das erste Mal damit. nach meinem Umstieg von MediaPortal krieg ich hier heute die Krise :angry:

Umstand ich komme, sage ich nur....

Unter MePo war das zumindest komfortabel und vor allem konnte man die Liste abspeichern, und jeder Zeit wieder zurück holen!

Das vermisse ich !!!!!!! :D


Boogie
HTPC StreaCom F1C Evo; Asrock J4205 8GB RAM Windows 10 1x Samsung SSD 120GB 840; Pluguins: MyMovies; PDVD15; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + Rear Nubox ,SUB Quadral; DVBLink Client; Sonos Connect für Musikwiedergabe, An: Pioneer TV: TX47-ASW654, daran Nubert Nubox LS!
TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink GH: NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 4 Tunern + CI; DVBLink Server
Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 850EVO 250GB mit Win 10 Pro 64 BIT; 2x WD 1,5 TB

#3
satmax

satmax

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 117 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:A-3353 Biberbach
  • Interessen:Hubschrauber-Modellflug, Computer, Foto
die Kanalsortierung ist fast schon indiskutabel, :angry: speziell wenn man mehr als 1 Tuner hat (noch dazu verschiedene Modelle), Ohne GuideTool hätte ich das Handtuch geschm.... Und GuideTool ist auch nicht das gelbe vom Ei.

Ich melde mich gleich zum BetaTest an, wenn es einigermaßen funktioniert (64Bit) bin ich bei den ersten Registrierungen dabei! :D
GrußMarkusHTPC: W7/64 Ultimate - ASUS P5Q Deluxe - Core2Duo E8400 3000MHz -SAPPHIRE Radeon ULTIMATE HD 4670 passiv -ANTEC Media Center Fusion Max - Hauppauge WinTV HVR-4000 - FloppyDTV + Cryptoworks - 1*350 , 1*1GB sATALogitech Harmony 885

#4
ipod86

ipod86

    sattelfester Senior

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 833 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Siegen
Ziehst du es in betracht, dich an sowas dran zu setzen?
Das wäre echt was feines.
Erst recht das speichern wäre toll.

Denke, da wären auch viele bereit für zu zahlen.
Ähnliches Modell wie bei Wusel-EPG evtl?

Eingefügtes Bild

Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.- Albert Schweitzer -

HTPC:MB: Gigabyte GA-MA78GM-S2H • CPU: AMD Phenom II X3 720 Black EditionRAM: 2x2048 MB Corsair • GPU: HD 4850 Vapor-XHDD: crucial m4 60GB und 500GB WD 2,5" in einem scythe quiet driveTV: Duoflex C/T, Alphacrypt Classic mit UM02Eingefügtes Bild


#5
Lord_Maul

Lord_Maul

    Umgestiegen auf DVBLink 6

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.767 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Sachsen
  • Interessen:- Computertechnik im allgemeinen
    - HTPCs und alles drumherum
    - Apple Systeme
    - Retro Computer

macht es Sinn, ein (neues) Tool zur Kanalsortierung unter Win7 "anzubieten".

Sinn machen würde es immer. Zumindest um es als Backuplösung zu gebrauchen. Ich denke, ein Backup belegt hier einen höheren Stellenwert, als die Sortierung ansich, die sich ja bei Windows 7, gegenüber den Vorgängern erheblich verbessert hat. Noch nicht optimal, aber besser als vorher.

Gruß

Gruß
Lord_Maul

 

Media Server:
System: Windows 7 Ultimate 64bit | Mainboard: ASUS P8H67 EVO | CPU: Intel Core i5 | RAM: 4 GB DDR3 | Grafik: Intel HD3000
TV-Karte: Octopus DuoFlex C/T + CI | TV Software: DVBLink TV Source | Opt. Laufwerk: LG BluRay Drive | HDD: SATA-III SSD, 2x 3 TB SATA-III HDD, 1,5 TB SATA-II HDD

 

Client im Wohnzimmer:

Machine: Raspberry Pi 2 Model B | System: LibreELEC 8.0 alpha | CPU: Quad-Core ARM Cortex-A7 CPU | RAM: 1.0 GB | microSD: 8 GB SDHC Class 10 | LiveTV: DVBLink PVR Addon

 

Client in der Küche:

Machine: Zotac MAG ND01 | System: LibreELEC 8.0 alpha | CPU: Intel Atom | RAM: 2.0 GB | SSD: 128 GB | LiveTV: DVBLink PVR Addon

 

Test-Client im Arbeitszimmer:

Machine: iMac i5 | System: Mac OS X 10.11.x | CPU: Intel Core i5 | RAM: 8.0 GB | SSD: 240 GB für's System an USB3 | HDD: 1 TB | LiveTV: DVBLink PVR Addon in Kodi 17.x

 

Client im Bad:

Machine: Raspberry Pi Model B | System: LibreELEC 8.0 alpha | CPU: ARM | RAM: 512 MB | SD: 1 GB | LiveTV: DVBLink PVR Addon

 


#6
hennes105

hennes105

    sattelfester Senior

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 912 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Schweiz
Unbedingt! Eine Möglichkeit die Senderliste zu speichern (sichern) wäre eine echte Verbesserung. Die Sortierung in W7 an und für sich ist okay, aber drag and drop wäre schon feiner ;) .

Gruss HENNES

#7
Mamas Media PC

Mamas Media PC

    Inventar

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.767 Beiträge
  • Geschlecht:Weiblich
  • Heimatort:Berlin
OHHHH JAAAAA!!!

Wird unter W7 von mir schmerzlichst vermisst.

LG Myriam
1. W7MCE am TV (HTPC): Silverstone LC16 S, be-quiet straightpower 400W, W7 Ultimate 32bit, Intel DH55HC, Core i5/661, 2 GB RAM,SAMSUNG SSD 120GB, 1x WD EADS 2TB, div. HDD, BluRay: LG, 2x CineS2, sky, assembled by CoHauS-Berlin.de -> TV: Philips 55PFS8159/12 -> Audio: Yamaha RX V 467, KEF KHT 8005 HGB 2. Videobearbeitung/Office: Lian Li B25FB, W10, Intel DP55WG, Core i5/750, Kingston 8GB RAM, Saphire 4670 (512 MB/passiv), Samsung EVO 840, 1x Samsung F 3 /1 TB (HD103SJ) mit vielen eleganten Extras assembled by CoHauS-Berlin.de NEU! 3. WHS 2011: NZXT H2,be-quiet straightpower 400W, Asus P8Q77-M, Core i5/3450, 8GBRAM, SSD Systemplatte, 11 TB Daten und Sicherungsplatten, Datenspeicherknecht und Videoserver 4. Ansosten: Raspberry Pi2 und Xbox 360 slim als Extender, Kindercomputer und Notebooks, die Smartphones der Liebsten, Tablett von Oma, Netz per Telekom-Hybrid, LAN hausintern - Router Fritz Box 7390 - aber auch 2016 keine Aussicht auf angemessene Bandbreite mitten in Berlin

#8
Boogie2005

Boogie2005

    Nicht verzagen, es wird schon ;-)

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.701 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Niederrhein

Unbedingt! Eine Möglichkeit die Senderliste zu speichern (sichern) wäre eine echte Verbesserung. Die Sortierung in W7 an und für sich ist okay, aber drag and drop wäre schon feiner :? .

Gruss HENNES



Sowas können nur die Kabel-User schreiben. Ihr mit euren paar Sendern ;) Ich hab heute bei SAT mit über 1200 Sendern zu tun gehbat. ich kann euch sagen, das ist total ätzend. Stunden langes sortieren!

Und ja, was bedeutet das: I´m back again W7MC ist eingezogen. :D

Boogie
HTPC StreaCom F1C Evo; Asrock J4205 8GB RAM Windows 10 1x Samsung SSD 120GB 840; Pluguins: MyMovies; PDVD15; ZDF Mediathek; AV: Pioneer VSX-920 mit Nubox 481 + nuBox CS 411 Center + Rear Nubox ,SUB Quadral; DVBLink Client; Sonos Connect für Musikwiedergabe, An: Pioneer TV: TX47-ASW654, daran Nubert Nubox LS!
TV-Server: Windows 8.1 mit DVBLink GH: NZXT-H2; Intel DH-55TC+Intel i540 + 2x8GB DDR3; System SSD120GB Samsung+ 3x2 TB HDD + 2x 3 TB HDD; Octopus mit 4 Tunern + CI; DVBLink Server
Arbeitstier : AntecThree hundred Asus M5A97 R2.0 mit Athlon II X4 640; 8 GB RAM(GEIL Black Dragon); AMD 7750 Grafik; Platten: Samsung SSD 850EVO 250GB mit Win 10 Pro 64 BIT; 2x WD 1,5 TB

#9
Mamas Media PC

Mamas Media PC

    Inventar

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.767 Beiträge
  • Geschlecht:Weiblich
  • Heimatort:Berlin

Und ja, was bedeutet das: I´ll be back again W7MC ist eingezogen. ;)


Das sind ja gute Nachrichten!!!! Und das trotz der 1.200 Sender, da hast Du ja echt was auf Dich genommen.
Aber was machst Du danach!? Außer Sender sortieren gibt es kaum noch was zu tun :? :D :D :D

:D Myriam
1. W7MCE am TV (HTPC): Silverstone LC16 S, be-quiet straightpower 400W, W7 Ultimate 32bit, Intel DH55HC, Core i5/661, 2 GB RAM,SAMSUNG SSD 120GB, 1x WD EADS 2TB, div. HDD, BluRay: LG, 2x CineS2, sky, assembled by CoHauS-Berlin.de -> TV: Philips 55PFS8159/12 -> Audio: Yamaha RX V 467, KEF KHT 8005 HGB 2. Videobearbeitung/Office: Lian Li B25FB, W10, Intel DP55WG, Core i5/750, Kingston 8GB RAM, Saphire 4670 (512 MB/passiv), Samsung EVO 840, 1x Samsung F 3 /1 TB (HD103SJ) mit vielen eleganten Extras assembled by CoHauS-Berlin.de NEU! 3. WHS 2011: NZXT H2,be-quiet straightpower 400W, Asus P8Q77-M, Core i5/3450, 8GBRAM, SSD Systemplatte, 11 TB Daten und Sicherungsplatten, Datenspeicherknecht und Videoserver 4. Ansosten: Raspberry Pi2 und Xbox 360 slim als Extender, Kindercomputer und Notebooks, die Smartphones der Liebsten, Tablett von Oma, Netz per Telekom-Hybrid, LAN hausintern - Router Fritz Box 7390 - aber auch 2016 keine Aussicht auf angemessene Bandbreite mitten in Berlin

#10
kraecki

kraecki

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 188 Beiträge
Nabend,

ich muss auch sagen, was ich von meiner DBOX am meisten vermisse, ist die Sortierung der Kanäle via Bouquet Wizard.
Von diesem Tool könnte MS sich mal 'ne Scheibe abschneiden. :D
Zudem konnte man die fertig generierten Bouquets von Box zu Box kopieren und musste diese Liste nur einmal pflegen.
Auch Freunde konnte man mit einer tollen Liste "beschenken", sortiert man Genre (Sport, Film, Pay-TV,Radio...).
Habe mir das GuideTool auch schon zugelegt, aber der Komfort verbessert sich meiner Meinung nach auch nur von läppischen
10% Sortier- und Backup/Restore-Qualität auf 15% ;)
Zudem ist das beim GuideTool noch an den/die eingebauten Tuner gekoppelt.....
Also: Komfortable Kanalsortierung - ein must have !!!!!

Gruß
kraecki
Case: MS-TECH MC-700 ; PSU: Original (modded with Papst-Lüfter) ; Board: Asus M3N78-EM ; CPU: AMD Sempron 140 ; Kühler: Scythe Big Shuriken ; RAM: 2 x 1 GB A-DATA XPG ; Systemplatte 1: WD Scorpio Blue 250GB ;Systemplatte 2: Samsung SP M7 320GB ; DVD: LG GH22NS50 ; TV-Karte: Mediapointer Cine S2 ; IR-Empfänger: Atric V5 ; FB: Logitech Harmony 555 ; OS Platte 1: Gen2VDR V3 Beta8 Up10; OS Platte 2: yaVDR 0.3.0a

#11
hennes105

hennes105

    sattelfester Senior

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 912 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Schweiz

Unbedingt! Eine Möglichkeit die Senderliste zu speichern (sichern) wäre eine echte Verbesserung. Die Sortierung in W7 an und für sich ist okay, aber drag and drop wäre schon feiner :? .
Gruss HENNES


Sowas können nur die Kabel-User schreiben. Ihr mit euren paar Sendern ;) Ich hab heute bei SAT mit über 1200 Sendern zu tun gehbat. ich kann euch sagen, das ist total ätzend. Stunden langes sortieren!
Und ja, was bedeutet das: I´m back again W7MC ist eingezogen. :D
Boogie


;) Hahaha Boogie :D , aber was um Himmelwillens machst Du mit 1200 Kanälen? Die hast Du ja nicht alle aktiviert oder? Natürlich kann ich als armer Kabeluser nicht ganz mithalten mit sovielen Kanälen, aber wenn alle die Kanäle mitzähle die in einer Sprache sind, deren ich nicht mächtig bin, sind es schon auch einige (aber zugegeben nie und nimmer 1200 :wacko: ). Ich habe mir eine Liste gemacht mit den Sendern die ich aktiv will, jeder hat ne Nummer (Reihenfolge) und dann bin ich durchgegangen und habe bei jedem Sender die Nummer in der Kanalsortierung erfasst und "getauscht" mit Der die drin war. Ist auch ziemlich eine Arbeit, aber das effizienteste bei diesen Gegebenheiten.

Wie gesagt, dieses Thema ist auf jeden Fall eine Schwachstelle von Windows Media Center und ein Tool dass hier eine Vereinfachung bringt ist mehr als willkommen!
Gruss
HENNES

#12
kaz

kaz

    Hofnarr

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.550 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich

Unbedingt! Eine Möglichkeit die Senderliste zu speichern (sichern) wäre eine echte Verbesserung. Die Sortierung in W7 an und für sich ist okay, aber drag and drop wäre schon feiner :? .
Gruss HENNES


Sowas können nur die Kabel-User schreiben. Ihr mit euren paar Sendern ;) Ich hab heute bei SAT mit über 1200 Sendern zu tun gehbat. ich kann euch sagen, das ist total ätzend. Stunden langes sortieren!
Und ja, was bedeutet das: I´m back again W7MC ist eingezogen. :D
Boogie


;) Hahaha Boogie :D , aber was um Himmelwillens machst Du mit 1200 Kanälen? Die hast Du ja nicht alle aktiviert oder? Natürlich kann ich als armer Kabeluser nicht ganz mithalten mit sovielen Kanälen, aber wenn alle die Kanäle mitzähle die in einer Sprache sind, deren ich nicht mächtig bin, sind es schon auch einige (aber zugegeben nie und nimmer 1200 :wacko: ). Ich habe mir eine Liste gemacht mit den Sendern die ich aktiv will, jeder hat ne Nummer (Reihenfolge) und dann bin ich durchgegangen und habe bei jedem Sender die Nummer in der Kanalsortierung erfasst und "getauscht" mit Der die drin war. Ist auch ziemlich eine Arbeit, aber das effizienteste bei diesen Gegebenheiten.

Wie gesagt, dieses Thema ist auf jeden Fall eine Schwachstelle von Windows Media Center und ein Tool dass hier eine Vereinfachung bringt ist mehr als willkommen!
Gruss
HENNES

Muss er nicht zumindest die Vielzahl der Kanäle deaktivieren, selbst bzw. gerade wenn er nur eine kleine Auswahl haben will ? Oder übersehe ich da irgendwas ?

Online-Petition für das Windows Media Center: http://www.mediacenterdontdie.com
--------------------
Supportanfragen bitte nicht per PM oder E-Mail, sondern im Forum stellen - so können auch andere davon profitieren
Viele Fragen beantworten bereits der mceGuide und die "gepinnten Threads".


#13
Nimmnenkeks

Nimmnenkeks

    Fingerwundschreiber

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.053 Beiträge
So ein Tool wäre natürlich klasse!

Falls man wie bei uns Astra und Hotbird hat, kommt man aus dem "wegklicken" gar nicht mehr raus. Das sind insgesammt über 2400 Kanäle.....
Dazu Export- und Importfunktion.....

Gruß Keks
System 1:Origen AE S16V\Seasonic S12II-330GB\MSI H55-GD65 Bios 1.32\i5-661\Scythe Shuriken Rev. B\4GB Kingston 1333 KIT 2x 2GB\MSI N220GT-MD1G OC/D3 passiv\2x Cine S2\1x X25-M Postville 80GB (OS)\2x ST Momentus 500GB 2,5"\1x 2TB WD20EACS (TV-Aufnahmen)\Pioneer BDR-203BK\Philips SRM 7500\Windows 7 Ultimate 32BitSystem 2: Origen AE S10V\BeQuiet 350\MSI H57M-ED65 Bios 1.43beta\i3-530\4GB Kingston 1333 Kit 2x 2GB\ATI 5450 GDDR3 512 passiv\2x Cine S2 an WISI DY 64 18010 UniCable-Switch 5/1x8\1x Intel X25-M Postville 80GB (OS), WD20EACS (TV-Aufnahmen)\Philips SRM 7500\Windows 7 Ultimate 32BitTV: Samsung LE46A959D 46" LED-Local-Dimming-Backlight, Netzwerkanschluss, WiselinkAMP: Yamaha YSP-4000DVB-S mit WISI DY64 1810 Unicable-Switch vor Multiswitch, daher bis zu 4x Cine S2 an Unicable und 4x konventioneller SAT-EmpfangSTORAGE: SAN Supermicro 846E-R1200, X8SIA-F, 32GB, 2x Intel ET2 Quad, 1x Adaptec 6445, 2x 6xWD2002FYPS Raid5, 6xWD6000Raptor Raid10, 2xWD3000Raptor Raid1, dedizierte HotSwap-HDD's BACKUP: Supermicro 846E-R900, X8SIA-F, 24GB, Adaptec 6405, 2x WD3000Raptor OS, 12x WD2002FYPS R5, dedizierte HotSwap HDD'sSYSTEME: per iSCSI an SAN, Hyper-V, Cluster Shared Volumes (CSV)

#14
Matze01

Matze01

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 194 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Göttingen

Unbedingt! Eine Möglichkeit die Senderliste zu speichern (sichern) wäre eine echte Verbesserung. Die Sortierung in W7 an und für sich ist okay, aber drag and drop wäre schon feiner :? .
Gruss HENNES


Sowas können nur die Kabel-User schreiben. Ihr mit euren paar Sendern ;) Ich hab heute bei SAT mit über 1200 Sendern zu tun gehbat. ich kann euch sagen, das ist total ätzend. Stunden langes sortieren!
Und ja, was bedeutet das: I´m back again W7MC ist eingezogen. :D
Boogie


;) Hahaha Boogie :D , aber was um Himmelwillens machst Du mit 1200 Kanälen? Die hast Du ja nicht alle aktiviert oder? Natürlich kann ich als armer Kabeluser nicht ganz mithalten mit sovielen Kanälen, aber wenn alle die Kanäle mitzähle die in einer Sprache sind, deren ich nicht mächtig bin, sind es schon auch einige (aber zugegeben nie und nimmer 1200 :wub: ). Ich habe mir eine Liste gemacht mit den Sendern die ich aktiv will, jeder hat ne Nummer (Reihenfolge) und dann bin ich durchgegangen und habe bei jedem Sender die Nummer in der Kanalsortierung erfasst und "getauscht" mit Der die drin war. Ist auch ziemlich eine Arbeit, aber das effizienteste bei diesen Gegebenheiten.

Wie gesagt, dieses Thema ist auf jeden Fall eine Schwachstelle von Windows Media Center und ein Tool dass hier eine Vereinfachung bringt ist mehr als willkommen!
Gruss
HENNES

Muss er nicht zumindest die Vielzahl der Kanäle deaktivieren, selbst bzw. gerade wenn er nur eine kleine Auswahl haben will ? Oder übersehe ich da irgendwas ?



jepp, nicht das Sortieren (also die richtige Reihenfolge) ist bei Sat das Problem, sondern die Deaktivierung und die Kontrolle über Preview, ob die Kanäle überhaupt wiedergegeben werden. Wäre eine brauchbare, wenn nicht gar überfällige Erweiterung für SAT-User, wenn TV-Karte originär (also nicht über plug-in) in MC eingebunden ist.
--------------------------------------------------------HTPC:: ZALMAN HD503//MB: GA-X48-DS4 (rev.1 BIOS F8C) //Core 2 Q 9550//CPU-Kühler: Noctua NH-U9B//GraKa: GeForce GTX 460 (GigabyteOC)//NT: Enermax PRO82+ 525W//Player: LG GGW H20//TV-Karte: Free-/PayTV: 2x DD DuoFlox CT + Octopus-Brigde (für KDG) + CI-Modul (MTD)//SSD´s: Corsair nova SSD 60 GB für OS und Corsair P128 für Aufnahmen//RAM: 8 GB GeIL_DDR2//OS: W7 HomePremium (upgrade)-64bit//TV: LG 42SL8500//Sound: Yamaha YSP-800// FB/RC: Harmony 985// Applikationen: PowerDVD9 (Ultra)Server: WHS Acer Aspire easyStore - 6,5TB//Client (nur Sound) Philips WACS 7500 + WAS 6050 // Extender Xbox 360S

#15
Bidi

Bidi

    KiloByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 200 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Wien/Garmisch
Also ich meine, es macht mehr als nur Sinn. Ich nutze aktuell das GuideTool, aber das hat den "Fehler", dass es hin und wieder die Senderänderungen nur bis zum ächsten Neustart macht (trotz Admin-Start). Zudem ist die Bedienung noch nicht wirklich optimal. Also ich würde vierzig Daumen hoch nehmen, für ein ordentliches Tool zur Sendersortierung/Sicherung :)
HTPC: Gehäuse: HFX Micro black/black Mainboard: AOpen i45Gmt-HD Grafik: x4500 Laufwerk: NEC Optiarc BC-5600S TV-Karten (Sat): 1x FireDTV DVB-S2 TV-Karten (Kabel): 2x FireDTV DVB-C CI-Modul: easy.TV Firmware 1.20; Diablo Cam² Betriebssystem: Win 7 x32 Home Premium BluRay-Player: PDVD 9 Ultra 7MC-Tools: MyMovies; GuideTool; MediaCenter Stanby-Tool

#16
Lord_Maul

Lord_Maul

    Umgestiegen auf DVBLink 6

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.767 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Sachsen
  • Interessen:- Computertechnik im allgemeinen
    - HTPCs und alles drumherum
    - Apple Systeme
    - Retro Computer
Dass man bei Sat-Empfang mit 1200 Sendern Probleme hat, kann ich locker nachvollziehen. Alleine die Deaktivierung kann hier zum Geduldsspiel werden. Ich warte immernoch auf die Reinkarnation (schreibt man das so?) der "ExclusionList" durch Microsoft. Mit der Liste wäre es um einiges leichter.

Gruß

Gruß
Lord_Maul

 

Media Server:
System: Windows 7 Ultimate 64bit | Mainboard: ASUS P8H67 EVO | CPU: Intel Core i5 | RAM: 4 GB DDR3 | Grafik: Intel HD3000
TV-Karte: Octopus DuoFlex C/T + CI | TV Software: DVBLink TV Source | Opt. Laufwerk: LG BluRay Drive | HDD: SATA-III SSD, 2x 3 TB SATA-III HDD, 1,5 TB SATA-II HDD

 

Client im Wohnzimmer:

Machine: Raspberry Pi 2 Model B | System: LibreELEC 8.0 alpha | CPU: Quad-Core ARM Cortex-A7 CPU | RAM: 1.0 GB | microSD: 8 GB SDHC Class 10 | LiveTV: DVBLink PVR Addon

 

Client in der Küche:

Machine: Zotac MAG ND01 | System: LibreELEC 8.0 alpha | CPU: Intel Atom | RAM: 2.0 GB | SSD: 128 GB | LiveTV: DVBLink PVR Addon

 

Test-Client im Arbeitszimmer:

Machine: iMac i5 | System: Mac OS X 10.11.x | CPU: Intel Core i5 | RAM: 8.0 GB | SSD: 240 GB für's System an USB3 | HDD: 1 TB | LiveTV: DVBLink PVR Addon in Kodi 17.x

 

Client im Bad:

Machine: Raspberry Pi Model B | System: LibreELEC 8.0 alpha | CPU: ARM | RAM: 512 MB | SD: 1 GB | LiveTV: DVBLink PVR Addon

 


#17
Mike Lowrey

Mike Lowrey

    Inventar

  • SpecialMember Pro
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.601 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Als SAT-User wäre mir eine Whitelist sehr lieb wo ich tatsächlich nur Kanäle hinzufüge die ich haben will und das am besten per Maus Bedienbar...
AMD X4 640 - 4 GB - MSI 8800 GTS - 500 GB Samsung - Samsung 2233BW # MediaPlayer - VM Rechner - Medienbearbeitung - Office E6400 (2.13 Ghz) - 2 GB - nV 9400 - 80 GB Seagate - Pinnacle 7010xi - 24" Samsung 245B / Epson TW 3200 + diNovo Mini # MediaCenter @ Schlafzimmer AMD X2 4850e - 2 GB - nV 8300 - 160GB Samsung - 32" Samsung + Harmony 300 # MediaCenter @ Wohnzimmer AMD X2 4450e - 2 GB - AMD 785G - 320 GB Seagte - 19" Medion + diNovo Mini # MediaCenter @ Gästezimmer AMD X2 4450e - 2 GB - nForce 6150 - 2 TB Samsung F4 + 2x 1.5 TB Samsung + 2x 1 TB Samsung + 0.5 TB Samsung (7,5 TB) # WHS @ Office HTC Touch Diamond 2 fürs www @ immer und überall

#18
_Flo_

_Flo_

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 161 Beiträge

Nabend,

ich muss auch sagen, was ich von meiner DBOX am meisten vermisse, ist die Sortierung der Kanäle via Bouquet Wizard.
Von diesem Tool könnte MS sich mal 'ne Scheibe abschneiden. :-(((
Zudem konnte man die fertig generierten Bouquets von Box zu Box kopieren und musste diese Liste nur einmal pflegen.
Auch Freunde konnte man mit einer tollen Liste "beschenken", sortiert man Genre (Sport, Film, Pay-TV,Radio...).
Habe mir das GuideTool auch schon zugelegt, aber der Komfort verbessert sich meiner Meinung nach auch nur von läppischen
10% Sortier- und Backup/Restore-Qualität auf 15% :P
Zudem ist das beim GuideTool noch an den/die eingebauten Tuner gekoppelt.....
Also: Komfortable Kanalsortierung - ein must have !!!!!

Gruß
kraecki


Ich kann Kraecki nur unterstützen! Ich bin auch gerade erst aus der dBox-Welt in die MCE Welt umgezogen und vermisse die Bouquets sehr.... und das obwohl ich nur Kabeluser bin. Gibt's denn niemanden, der sowas hinkriegt ?

Gruß

Flo

#19
mce-wusel

mce-wusel

    Inventar

  • SpecialMember Pro
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.131 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Weil der Stadt /BaWü
  • Interessen:Programmierer der Tools: WuselEPG, WuselSort, Mediadisplay etc.

Ich kann Kraecki nur unterstützen! Ich bin auch gerade erst aus der dBox-Welt in die MCE Welt umgezogen und vermisse die Bouquets sehr.... und das obwohl ich nur Kabeluser bin. Gibt's denn niemanden, der sowas hinkriegt ?

Gruß

Flo


Hmmm, ich habe leider keine D-BOX... Wie darf ich mir denn diese Bouquets vorstellen ?

Bearbeitet von mce-wusel, 14 Januar 2010 - 17:02 .

Wohnzimmer:

Mainboard : ASUS P8Z77-V Pro Ram: 8GB Corsair Vengeance CPU: Intel Core I7 2700 Grafik: HD7750 ,SystemPlatte: 128 GB Samsung 830 SSD  + DatenPlatte: Samsung HD103SJ 1TB 

OS: Win7 SP1 deutsch X64, TV-Karte: 2x Digital Devices Cine S2 Rev 5.5 + 1x DVB-S2 Single-Tuner,TBS-8922 , angebunden mit DVBLINK 5.0 (incl. Connect!Server)

Gehäuse: Luxa2 LM300 Pro Touch mATX (silber), Bedienung: Logitech Harmony One 

PluginsAmazon Film, @Maschmo Plugin Filme, Addons: Mediadisplay7, MCE Standby 0.100 Tool, WuselEPG 3, WuselSort 0.8 Verstärker/Decoder: Yamaha RX-V673 / Bose Acustimass 10 für Sourround / Canton Reference 9 als FrontlautsprecherTon  TV: Samsung UE75HU7500
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schlafzimmer:

Intel NUC  (Intel i3, 128 GB mSSD (Samsung), 8 GB RAM) mit integriertem IR Empfänger. + original Microsoft MCE Fernbedienung ,TV: Samsung UE46C7700

OS: Win7 , X64, TV-Karte: keine, DVB-LINK Network Client 5.0

Plugins: Amazon Film, @Maschmo Plugin Filme, Addons: MCE Standby 0.100 Tool, WuselEPG 3.x  NetworkClient für EPG
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gästezimmer:

Micro-PC: Zotac ZBOX (AMD E-450, 128GB SSD,4GB RAM ) + original. Microsoft MCE Fernbedienung RC2 +  USB RC6 IR Empfänger ,TV: Samsung LE40R81B

OS: Win8.1 deutsch X64, TV-Karte: keine, DVB-LINK Network Client 5.0

Plugins:  @Maschmo Plugin Filme, Addons: MCE Standby 0.100 Tool, WuselEPG 3.x NetworkClient für EPG 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hausautomation: 

EQ3 Homematic mit CCU2 und insgesamt 95 weiteren Komponenten (Aktoren/Sensoren/Bedienelemente)


#20
kraecki

kraecki

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 188 Beiträge

Ich kann Kraecki nur unterstützen! Ich bin auch gerade erst aus der dBox-Welt in die MCE Welt umgezogen und vermisse die Bouquets sehr.... und das obwohl ich nur Kabeluser bin. Gibt's denn niemanden, der sowas hinkriegt ?

Gruß

Flo


Hmmm, ich habe leider keine D-BOX... Wie darf ich mir denn diese Bouquets vorstellen ?



NP, guggst Du hier:

Bouquet Wizard

Gruß
kraecki
Case: MS-TECH MC-700 ; PSU: Original (modded with Papst-Lüfter) ; Board: Asus M3N78-EM ; CPU: AMD Sempron 140 ; Kühler: Scythe Big Shuriken ; RAM: 2 x 1 GB A-DATA XPG ; Systemplatte 1: WD Scorpio Blue 250GB ;Systemplatte 2: Samsung SP M7 320GB ; DVD: LG GH22NS50 ; TV-Karte: Mediapointer Cine S2 ; IR-Empfänger: Atric V5 ; FB: Logitech Harmony 555 ; OS Platte 1: Gen2VDR V3 Beta8 Up10; OS Platte 2: yaVDR 0.3.0a

#21
_Flo_

_Flo_

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 161 Beiträge

Ich kann Kraecki nur unterstützen! Ich bin auch gerade erst aus der dBox-Welt in die MCE Welt umgezogen und vermisse die Bouquets sehr.... und das obwohl ich nur Kabeluser bin. Gibt's denn niemanden, der sowas hinkriegt ?

Gruß

Flo


Hmmm, ich habe leider keine D-BOX... Wie darf ich mir denn diese Bouquets vorstellen ?



NP, guggst Du hier:

Bouquet Wizard

Gruß
kraecki


MCE-Wusel,

das Tool hilft bei der Einrichtung und Verwaltung von sog. Bouguets, die mit den Programmlisten vom MC vergleichbar sind.
Die Nutzung der Bouquets z.B. beim normalen Fernsehgucken ist denkbar einfach: Man drückt auf der FB der dBox nur eine Taste und kriegt eine Auflistung der Bouquets, aus denen man dann eines auswählt. Dann erscheint die Liste der im Bouquet zugeordneten Kanäle, die dann leicht anzuwählen sind. Das geht auch mit vielen Sendern sehr leicht und hat daher einen hohen WAF.

Der Unterschied zum MC ist , kurz gesagt, die Ordnungshierarchie. Während MC primär nach der Kanalnummer sortiert eine Gesamtliste der Sender verwaltet, die man dann optional mittels der Prgrammlisten sortieren und filtern kann werden bei der dBOX die Sender immer in Bouquets geordnet. Die Liste aller empfangbaren Kanäle bekommt man eigentlich nur zu sehen, wenn man die Bouquets verwaltet, nicht aber im "normalen" Betrieb.
Man könnte sich das Ganze im MC so vorstellen, dass beim ersten Drücken der Programm-Taste die Sender und das EPG des aktuellen Bouquets angezeigt werden. Beim nochmaligen Drücken könnte die Bouquetliste erscheinen, die dann mit Pfeil- und OK-Taste ausgewählt und deren Sender & EPG dann gelistet werden könnten.
Die dBox hat noch ein weiteres Feature, nämlich die Zapping Historie: Die letzten 10(?) angeschauten Sender sind hiermit direkt anwählbar. Sowas ähnliches gibt's ja auch im MC, aber ich habe noch nicht wirklich verstanden wie das geht. Bin halt noch NewBe.

Gruß

Flo

HTPC: Asus P8H67 M EVO - Core I5 3570K - 8GB - Skythe Big Shuriken - DD Octopus Bridge V3 und Flex-CI mit DeltaCAM, 2xDD DuoFlex CT - Samsung 840 128GB SSD - WD Caviar Green 1,5 TB - W7 64 - OrigenAE S10V - Windows 10 - Kodi Jarvis - MediaPortal TV Server
Fernseher: Philips 46PFK9706K/02
Desktop: Asus P8P67 - Core i7-3770K - Zalman PS10 Cooler - 8 GB - Asus ENGTX460 - Samsung 830 SSD + 2x2 TB Seagate - W7 Prof 64 - LianLi Case
Server: AMD Athlon - Debian Wheezy 64Bit - 4x2 TB Seagate
NAS: HP Proliant Microserver N36L, OpenMediaVault, 4x2TB WD Green
Laptop: Sony VGN-SR19XN
Forbewegung: Honda XRV-750, Yamaha Fazer 600


#22
PowderK

PowderK

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 158 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Hannover
HY MCE Wusel

Erst mal ein dickes Lob für das tolle Tool!

Funktioniert bei mir einwandfrei! (Windows 7 32bit)

Was mir noch fehlt ist die Sender noch in die Favoriten einzusortieren.

Bin gespannt was noch kommt!
My HTPCBetriebssystem: Windows 7 32bit Home Premium CPU: AMD X2 240 RAM: 4GB Grafik: Geforce 9500 GT 1GB RAM HDD: / 1x OCZ Core SSD 30GB / WD Black 680 GB NAS: Taurus Lan mit 1x WD Green 1TB Mainboard: Asus M3N78-EMTV Card: Digital Everywhere Fire DTV DVB-CBlue Ray: LGKühlung: WassergekühltGehäuse: Kompletter EigenbauLCD Display: 128x64 Grafik LCDCard Reader: 9in1 InternSound: Onbaord SpdifWlan: Firtz Box Repeater 54mbit

#23
_Flo_

_Flo_

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 161 Beiträge

HY MCE Wusel

Erst mal ein dickes Lob für das tolle Tool!

Funktioniert bei mir einwandfrei! (Windows 7 32bit)

Was mir noch fehlt ist die Sender noch in die Favoriten einzusortieren.

Bin gespannt was noch kommt!


... was hab' ich verpasst ? Welches Tool ?

Und: Ich habe gestern noch ein bißchen rumprobiert mit den MCE Favoritenlisten. Eigentlich ist schon alles da was man braucht:
Wenn man eine Liste anlegt und im TV-Programmfenster diese auswählt (Pfeiltaste links, wählen und OK) werden nur die Kanäle aus der Liste gezeigt. Beim nächsten Aufruf des Programmfensters weiß MCE noch in welcher Liste man war.
Was also noch fehlt ist eine bessere Verwaltung der Liste (s.o., mit Export- und Speicherfunktion etc. ) und ein one-Click Zugang zur Auswahl der Listen mittels FB.

Gruß

FLo

HTPC: Asus P8H67 M EVO - Core I5 3570K - 8GB - Skythe Big Shuriken - DD Octopus Bridge V3 und Flex-CI mit DeltaCAM, 2xDD DuoFlex CT - Samsung 840 128GB SSD - WD Caviar Green 1,5 TB - W7 64 - OrigenAE S10V - Windows 10 - Kodi Jarvis - MediaPortal TV Server
Fernseher: Philips 46PFK9706K/02
Desktop: Asus P8P67 - Core i7-3770K - Zalman PS10 Cooler - 8 GB - Asus ENGTX460 - Samsung 830 SSD + 2x2 TB Seagate - W7 Prof 64 - LianLi Case
Server: AMD Athlon - Debian Wheezy 64Bit - 4x2 TB Seagate
NAS: HP Proliant Microserver N36L, OpenMediaVault, 4x2TB WD Green
Laptop: Sony VGN-SR19XN
Forbewegung: Honda XRV-750, Yamaha Fazer 600


#24
PowderK

PowderK

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 158 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Hannover
Dieses neue Tool meine ich!

Ist aus dieser Umfrage hervorgegangen!!
Klick mich!
My HTPCBetriebssystem: Windows 7 32bit Home Premium CPU: AMD X2 240 RAM: 4GB Grafik: Geforce 9500 GT 1GB RAM HDD: / 1x OCZ Core SSD 30GB / WD Black 680 GB NAS: Taurus Lan mit 1x WD Green 1TB Mainboard: Asus M3N78-EMTV Card: Digital Everywhere Fire DTV DVB-CBlue Ray: LGKühlung: WassergekühltGehäuse: Kompletter EigenbauLCD Display: 128x64 Grafik LCDCard Reader: 9in1 InternSound: Onbaord SpdifWlan: Firtz Box Repeater 54mbit

#25
_Flo_

_Flo_

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 161 Beiträge

Dieses neue Tool meine ich!

Ist aus dieser Umfrage hervorgegangen!!
Klick mich!

Hi PowderK,

danke, hatte ich glatt übersehen !

Gruß

Flo

HTPC: Asus P8H67 M EVO - Core I5 3570K - 8GB - Skythe Big Shuriken - DD Octopus Bridge V3 und Flex-CI mit DeltaCAM, 2xDD DuoFlex CT - Samsung 840 128GB SSD - WD Caviar Green 1,5 TB - W7 64 - OrigenAE S10V - Windows 10 - Kodi Jarvis - MediaPortal TV Server
Fernseher: Philips 46PFK9706K/02
Desktop: Asus P8P67 - Core i7-3770K - Zalman PS10 Cooler - 8 GB - Asus ENGTX460 - Samsung 830 SSD + 2x2 TB Seagate - W7 Prof 64 - LianLi Case
Server: AMD Athlon - Debian Wheezy 64Bit - 4x2 TB Seagate
NAS: HP Proliant Microserver N36L, OpenMediaVault, 4x2TB WD Green
Laptop: Sony VGN-SR19XN
Forbewegung: Honda XRV-750, Yamaha Fazer 600







Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0



XXX