Zum Inhalt wechseln

Welcome to MCE-Community.de
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

HDMI-Switch


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1
kaz

kaz

    Hofnarr

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.881 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Hi,

kennt jemand einen HDMI-Switch, der explizit 1920x1200 als Auflösung unterstützt und halbwegs bezahlbar ist ?
Bei den meisten steht leider nur 1080p dabei, was aufgrund meiner Konstallation nicht ausreichen würde.

Danke im Voraus
Kaz
mceGuide

Guide zum Windows Media Center (im Aufbau)
--------------------
Supportanfragen bitte nicht per PM oder E-Mail, sondern im Forum stellen - so können auch andere davon profitieren
Viele Fragen beantworten bereits der mceGuide und die "gepinnten Threads".




#2
HD-False

HD-False

    PC-Historiker

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 19.741 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Frankfurt (Oder)
Wenn du einen "guten" HDMI 1.3 Switch nimmst, muss der bis zu 1440p (was immer das auch ist) können,
vorausgesetzt Graka und TV können das auch und handeln nicht 1080i/p also nur 1920x1080 aus!? :?
Hier mal ein Beispiel, nicht gerade billig, dafür aber 1920x1200 im PC-Modus garantiert!
Oder vom "Spezi", etwas teurer aber viel "schöner". :respekt:

#3
techlines

techlines

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 59 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Darmstadt
Ich bin auch auf der Suche nach einem Neuen Switch.

Mein alter ( http://www.amazon.de...duct/B000UULCUM ) gibt oft genug den Sound nicht mehr wieder, so dass immer "gespielt" werden muss, bis der Sound wieder läuft.

Angeschlossen:

HTPC -> IN
TV -> OUT
Verstärker -> OUT

Bearbeitet von techlines, 18 März 2009 - 08:52 .

HTPC:Board: Gigabyte GA-MA790GP-DS4HCPU: AMD Phenom X3 8450 RAM: 2x1024MB G.E.I.L. Gehäuse: Zalman HD135 HDD: 1x750GB 3,5" WD Grafik: Asus 9500GT DVD / HD / BlueRay: LG H20L TV-Card: 2xFloppyDTV-C mit UnityMedia (Hessen) Smartcard Remote: Logitech diNovo, Harmony 785 OS: W7 RC1 Receiver: Onkyo SR 605 TV: Samsung Plasma PS 42 E 7 H Surround: Canton CD 250WHS:Board: Asus Maximus I CPU: Intel Q6600 RAM: 2x1024MB G.E.I.L. Gehäuse: Chieftec HDD: 3 TB WD Workstation:Board: Asus Maximus II CPU: Intel Q8200 RAM: 4x2048MB G.E.I.L. Gehäuse: Chieftec HDD: 150 GB WD Grafik: Asus GTX260 OS: Windows Vista 64 bitunterwegs:Sony VPC Z1 oder Iphone

#4
HD-False

HD-False

    PC-Historiker

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 19.741 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Frankfurt (Oder)

Ich bin auch auf der Suche nach einem Neuen Switch.

Mein alter ( http://www.amazon.de...duct/B000UULCUM ) gibt oft genug den Sound nicht mehr wieder, so dass immer "gespielt" werden muss, bis der Sound wieder läuft.

Angeschlossen:

HTPC -> IN
TV -> OUT
Verstärker -> OUT

Was du hast ist ein Verteiler (Splitter), da kannst du ein HDMI-Signal auf zwei Anzeigen verteilen und hast auf beiden das Bild.
Beim Switch kannst du das Signal nur auf einem der Ausgänge sehen, die anderen bekommen dann kein Signal. Ob dann beim
Umschalten die Verbindung zur Graka abbricht und dann neu aufgebaut wird (mit allen damit verbundenen Problemen), kann ich
mangels Erfahrung leider nicht sagen. Dein Splitter sollte das zumindest nicht machen, vielleicht solltest du die Ausgänge mal
tauschen, damit der Sound erhalten bleibt, also Graka und Anzeige- bzw. Tonausgabegerät sich nicht "verlieren".

#5
techlines

techlines

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 59 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Darmstadt

Ich bin auch auf der Suche nach einem Neuen Switch.

Mein alter ( http://www.amazon.de...duct/B000UULCUM ) gibt oft genug den Sound nicht mehr wieder, so dass immer "gespielt" werden muss, bis der Sound wieder läuft.

Angeschlossen:

HTPC -> IN
TV -> OUT
Verstärker -> OUT

Was du hast ist ein Verteiler (Splitter), da kannst du ein HDMI-Signal auf zwei Anzeigen verteilen und hast auf beiden das Bild.
Beim Switch kannst du das Signal nur auf einem der Ausgänge sehen, die anderen bekommen dann kein Signal. Ob dann beim
Umschalten die Verbindung zur Graka abbricht und dann neu aufgebaut wird (mit allen damit verbundenen Problemen), kann ich
mangels Erfahrung leider nicht sagen. Dein Splitter sollte das zumindest nicht machen, vielleicht solltest du die Ausgänge mal
tauschen, damit der Sound erhalten bleibt, also Graka und Anzeige- bzw. Tonausgabegerät sich nicht "verlieren".


Das Bild verliere ich nicht. Die Ausgänge werde ich mal tauschen, aber denke nicht das es was bringt, denn da seh ich keine Logik hinter.
HTPC:Board: Gigabyte GA-MA790GP-DS4HCPU: AMD Phenom X3 8450 RAM: 2x1024MB G.E.I.L. Gehäuse: Zalman HD135 HDD: 1x750GB 3,5" WD Grafik: Asus 9500GT DVD / HD / BlueRay: LG H20L TV-Card: 2xFloppyDTV-C mit UnityMedia (Hessen) Smartcard Remote: Logitech diNovo, Harmony 785 OS: W7 RC1 Receiver: Onkyo SR 605 TV: Samsung Plasma PS 42 E 7 H Surround: Canton CD 250WHS:Board: Asus Maximus I CPU: Intel Q6600 RAM: 2x1024MB G.E.I.L. Gehäuse: Chieftec HDD: 3 TB WD Workstation:Board: Asus Maximus II CPU: Intel Q8200 RAM: 4x2048MB G.E.I.L. Gehäuse: Chieftec HDD: 150 GB WD Grafik: Asus GTX260 OS: Windows Vista 64 bitunterwegs:Sony VPC Z1 oder Iphone

#6
HD-False

HD-False

    PC-Historiker

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 19.741 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Frankfurt (Oder)
Wenn die ATI-Graka kein HDMI-Gerät mehr "sieht" schaltet sie evtl. den ATI HD-Audio-Ton ab.
Es ist aber auch möglich, dass der TV ohne HDMI-Ton auf Stereo Cinch umschaltet.
Da der Splitter sicher einen Vorrang-Ausgang hat (z.B. Ausgang 1), könnte ein Umstecken evtl. etwas bringen. :angry:

#7
kaz

kaz

    Hofnarr

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.881 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Hi,

erstmal danke für die Antwort ;)

vorausgesetzt Graka und TV können das auch und handeln nicht 1080i/p also nur 1920x1080 aus!?

Die direkte Verbindung klappt jeweils einwandfrei (sind zwei unterschiedliche PCs), jetzt frage ich mich natürlich, inwiefern ein "50 Euro-Gerät" Einfluss auf diesen "kleinen Step" von 1080p auf 1920x1200 nimmt.
Habe ich mit einem Billigswitch zumindest etwas Aussicht auf Erfolg, oder muss ich zwingend zum Switch eines Spezialisten (Gefen z.B., hast Du ja auch verlinkt) nehmen, der die Freigabe dafür hat ?

Gruss
Kaz
mceGuide

Guide zum Windows Media Center (im Aufbau)
--------------------
Supportanfragen bitte nicht per PM oder E-Mail, sondern im Forum stellen - so können auch andere davon profitieren
Viele Fragen beantworten bereits der mceGuide und die "gepinnten Threads".

#8
HD-False

HD-False

    PC-Historiker

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 19.741 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Frankfurt (Oder)
K.A. (keine Ahnung)! Da müsste sich schon mal ein "Erfahrungsträger" melden. ;)
Da du zwei PCs erwähnt hast, willst du und mehr PCs an eine oder mehrere Anzeigegeräte weiterleiten?
Dann wird es nämlich erst richtig teuer, dann brauchst du einen Cross-Switch oder so ähnlich.
Da habe ich neulich einen gesehen mit mindestens 2 x HDMI-IN und 4 x HDMI-Out und mindestens 1000,-€! ;)

#9
kaz

kaz

    Hofnarr

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.881 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Hi,

es geht zum Glück nur um ein Display, an das ich zwei Eingangsquellen anschließen möchte ;)

Gruss
Kaz


K.A. (keine Ahnung)! Da müsste sich schon mal ein "Erfahrungsträger" melden. ;)
Da du zwei PCs erwähnt hast, willst du und mehr PCs an eine oder mehrere Anzeigegeräte weiterleiten?
Dann wird es nämlich erst richtig teuer, dann brauchst du einen Cross-Switch oder so ähnlich.
Da habe ich neulich einen gesehen mit mindestens 2 x HDMI-IN und 4 x HDMI-Out und mindestens 1000,-€! ;)


mceGuide

Guide zum Windows Media Center (im Aufbau)
--------------------
Supportanfragen bitte nicht per PM oder E-Mail, sondern im Forum stellen - so können auch andere davon profitieren
Viele Fragen beantworten bereits der mceGuide und die "gepinnten Threads".

#10
HD-False

HD-False

    PC-Historiker

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 19.741 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Frankfurt (Oder)
Wenn du wirklich nur maximal zwei Eingänge brauchst lässt sich bestimmt etwas günstigeres finden.
Ich schalte meine zwei PCs über einen DVI-KVM-Switch um (betrieben an einem 21,5" Full-HD 1080p TFT-Monitor).
Das hat den Vorteil, dass Tastatur, Maus, und der PC-Lautsprecher mit umgeschaltet werden. Wenn die PCs aber
ansonsten separat laufen sollen wäre, HDMI-KVM-Switch nicht sinnvoll, falls es soetwas überhaupt schon gibt.
Edit:
Gibt es schon, sogar bis 1920x1200!

#11
techlines

techlines

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 59 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Darmstadt

Wenn die ATI-Graka kein HDMI-Gerät mehr "sieht" schaltet sie evtl. den ATI HD-Audio-Ton ab.
Es ist aber auch möglich, dass der TV ohne HDMI-Ton auf Stereo Cinch umschaltet.
Da der Splitter sicher einen Vorrang-Ausgang hat (z.B. Ausgang 1), könnte ein Umstecken evtl. etwas bringen. :ph34r:


Ne hat leider nichts gebracht.
Oftmals genügt es des MC neu zu starten und der verstärker bekommt wieder Sound.
HTPC:Board: Gigabyte GA-MA790GP-DS4HCPU: AMD Phenom X3 8450 RAM: 2x1024MB G.E.I.L. Gehäuse: Zalman HD135 HDD: 1x750GB 3,5" WD Grafik: Asus 9500GT DVD / HD / BlueRay: LG H20L TV-Card: 2xFloppyDTV-C mit UnityMedia (Hessen) Smartcard Remote: Logitech diNovo, Harmony 785 OS: W7 RC1 Receiver: Onkyo SR 605 TV: Samsung Plasma PS 42 E 7 H Surround: Canton CD 250WHS:Board: Asus Maximus I CPU: Intel Q6600 RAM: 2x1024MB G.E.I.L. Gehäuse: Chieftec HDD: 3 TB WD Workstation:Board: Asus Maximus II CPU: Intel Q8200 RAM: 4x2048MB G.E.I.L. Gehäuse: Chieftec HDD: 150 GB WD Grafik: Asus GTX260 OS: Windows Vista 64 bitunterwegs:Sony VPC Z1 oder Iphone

#12
kaz

kaz

    Hofnarr

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.881 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Hi,

danke für den Link, ich glaube, dass kommt meinen Vorstellungen am nächsten ...bisher hatte wegen der x1200-Problematik erwogen, einen DVI-Switch zu nehmen, aber der scheint auf den ersten Blick meine Bedürfnisse genau zu treffen :D

Wer weiss, ob ich nicht irgendwann glücklich darüber bin, die USB-Anschlüsse zu haben...

Gruss
Kaz

Wenn du wirklich nur maximal zwei Eingänge brauchst lässt sich bestimmt etwas günstigeres finden.
Ich schalte meine zwei PCs über einen DVI-KVM-Switch um (betrieben an einem 21,5" Full-HD 1080p TFT-Monitor).
Das hat den Vorteil, dass Tastatur, Maus, und der PC-Lautsprecher mit umgeschaltet werden. Wenn die PCs aber
ansonsten separat laufen sollen wäre, HDMI-KVM-Switch nicht sinnvoll, falls es soetwas überhaupt schon gibt.
Edit:
Gibt es schon, sogar bis 1920x1200!


mceGuide

Guide zum Windows Media Center (im Aufbau)
--------------------
Supportanfragen bitte nicht per PM oder E-Mail, sondern im Forum stellen - so können auch andere davon profitieren
Viele Fragen beantworten bereits der mceGuide und die "gepinnten Threads".

#13
HD-False

HD-False

    PC-Historiker

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 19.741 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Frankfurt (Oder)
Das Einzige, was mich an der "Kiste" ein wenig stört, ist dass da HDCP nicht explizit erwähnt wird.
Obwohl mein steinalter DVI-Switch auch keine Probleme macht und es vor fünf Jahren so etwas eigentlich noch gar nicht gab.
Wahrscheinlich leitet ein Switch die Signale ohne Beeinflussung durch und unterbricht so nicht die DHCP-Kette.

#14
kaz

kaz

    Hofnarr

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.881 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
Hi,

ist das nicht durch die Spezifikationen ein "Muss" ?
mceGuide

Guide zum Windows Media Center (im Aufbau)
--------------------
Supportanfragen bitte nicht per PM oder E-Mail, sondern im Forum stellen - so können auch andere davon profitieren
Viele Fragen beantworten bereits der mceGuide und die "gepinnten Threads".

#15
HD-False

HD-False

    PC-Historiker

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 19.741 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Frankfurt (Oder)
HDMI = HDCP im Prinzip ja, aber...
Wenn eine PS3, die ja Blu-ray Disk abspielen kann, als Quelle erwähnt wird, muss das klappen. Aber von Blu-ray Disk haben sie auch nichts geschrieben... ;)
Mach dir keine Sorgen, HDCP ist sicher nicht so problematisch, wie 1920x1200 über den Switch zu bekommen. :?

#16
Grisu_1968

Grisu_1968

    Staatlich geprüfter Wirtschafter

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.397 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Müllheim-Niederweiler
  • Interessen:Freiwillige Feuerwehr, SF Romane, Windows Media Center, Car-PC, Windows Phone.
Ein Freund vom mir hatt an seinem Löwe LCD-TV zu wenige HDMI-Anschlüsse und benötigt auch einen HDMI-Switch.
Optimal währe mit 4x HDMI Eingang und 1x HDMI Ausgang und automatischer Umschaltung des HDMI-Eingangs oder HDMI Umschaltung über Fernbedienung.
Könnt ihr da was empfehlen? Sein TV kann nur Native 720p (HD-Ready).
Da giebts ja sehr große Preisunterschiede
An seinen TV sollen über HDMI Sony PS3, Windows Media Center, manch mal sein Notebook, DVB-C Kabelreceiver angeschlossen werden.

Gruß Grisu_1968
 post-10033-1207308015.jpgpost-10033-1330761833.jpg post-10033-0-01495500-1377148823.pngsmileyemoticonseazyfeuhr9w.gif
Link: Media Center PC (HFX) GA-F2A88XM-D3H (rev. 3.0) mit Win7 Home Premium SP1 32bit. TV Philips 42PFL7406K 107 cm (42"). Marantz AV-Receiver NR1402
Link: Arbeits PC GA-MA785GM-US2H mit Win8.1.1 Pro Windows Media Center
Link: Car-PC im Peugeot 307cc mit Win7 Home Premium SP1 32bit
Kein Media Center macht aber auch Spaß Windows Phone Nokia Lumia 820 & 620 mit Windows Phone 8.1: http://www.wintouch.de.

Wein für einen gemütlichen Filmabend mit dem Media Center kann man hier http://www.weinbau-ruser.de finden.weinmfau.gif







Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0




XXX