Zum Inhalt wechseln

Welcome to MCE-Community.de
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

MediaPlayer 11 - Erfahrungen?

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
34 Antworten in diesem Thema

#1
cdebuhr

cdebuhr

    aufstrebendes Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 80 Beiträge
Hi,

ich überlege den MP11 ( http://www.winfuture...news,25430.html ) zu installieren.
Da aber ja der MP stark ins MCE eingebunden ist, meine Frage:

Hat schon einer von Euch den MP11 ausprobiert?
Klappt das mit MCE2005?
Sind Vor-/Nachteile bekannt?

Thx
Chris
Wohnzimmer:XBox360, Sound: optical ->Onkyo TX-DS838, Bild: component ->Panasonic TH-42PX60EH PlasmaSchlafzimmer:XBox360, Sound: optical ->Onkyo TX-DS656, Bild: VGA/DVI ->Philips 32PF9986 LCDund einen MCE-"Server" im Abstellraum ;-)




#2
computerhellef24

computerhellef24

    Inventar

  • SpecialMember Pro
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.239 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Im Kopf auf Mallorca...:)
Hab ihn installiert, scheint alles tadellos zu funktionieren... kannst beruhigt auch installieren :D
Bin wieder da... :-)

Bitte keine PN's schicken, ihr könnt alles hier ins Forum schreiben, da ist auch anderen geholfen...

#3
wima

wima

    TerraByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 553 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Schweiz
was gibts neues?

Gruss wima
never change a running systemHomepageEingefügtes Bild

#4
Sopur

Sopur

    sattelfester Senior

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 753 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Schweiz
Habe bei Chip gelesen: «Außerdem soll der zugrunde liegende Code derart optimiert worden sein, dass der WMP 11 auch mit riesigen Musiksammlungen problemlos zurecht kommt.». Gibt es nicht einige, die Probleme mit der Geschwindigkeit bei vielen Alben haben? Hat sich da was verbessert?
M
F
G
Sopur
ASUS M2A-VM HDMI; Athlon 64 X2 4400+; 2x1GB MB Ram; Samsung SSD 64GB, WD GreenPower 1TB; 2x Hauppage MCE500; Gigabyte HD5450 1GB DDR3 Windows 7 Home Premium 32Bit, alle Updates und jeweils aktuelle Teiber. Alles passiv gekühlt im HFX Gehäuse :-)Mein Blog.

#5
keule

keule

    Inventar

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.021 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Kiel
Ist der MP11 denn schon zum Download freigegeben??? Ich kann keine "Saugmöglichkeit" finden.

:clap:

LG

:respekt: Keule :respekt:
Freestyle - Asus P5LD-VM-S - Pentium/D 2,8Ghz - 4Gb Ram - 2x 160Gb HDD SATA - Nv/Gf/7300/Gt 256Mb - Pinnacle 3010iX - LG-DVD/RAM - Vista-Ultimate Li=4,7

Eingefügtes Bild

#6
keule

keule

    Inventar

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.021 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Kiel
:clap: :clap: :D

erledigt


LG

:respekt: Keule :respekt:
Freestyle - Asus P5LD-VM-S - Pentium/D 2,8Ghz - 4Gb Ram - 2x 160Gb HDD SATA - Nv/Gf/7300/Gt 256Mb - Pinnacle 3010iX - LG-DVD/RAM - Vista-Ultimate Li=4,7

Eingefügtes Bild

#7
wima

wima

    TerraByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 553 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Schweiz
@Keule: so würde ich auch auf viele Posts kommen *grins*

Gruss wima
never change a running systemHomepageEingefügtes Bild

#8
hansenwernersen

hansenwernersen

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 30 Beiträge
Ich konnte eine signifikante Geschwindigkeitssteigerung bei eigene Musik im MCE feststellen. In meiner Bilbothek sind rund 28000 Tracks. Diese werde seit der Installation von Mediaplayer 11 in einer richtig erträglichen Geschwindigkeit angezeigt. Ansonsten keine Probleme

#9
semilla

semilla

    KiloByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 272 Beiträge
bei mir ists zwar nicht wesentlich schneller im mce geworden, aber die neue medienbibliothek ist verdammt gut gelungen... :yes:
- Silverstone LC17- Seasonic S12II-380HB- GigaByte MA69GM-S2H- AMD Athlon64 X2 EE 4800+- 2 GB RAM- Hauppauge Nova-T 500- Windows 7 Home Premium x86- Samsung UE-32C600 (per HDMI)

#10
keule

keule

    Inventar

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.021 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Kiel
Das Warten hat sich gelohnt!

:yes:

schneller, übersichtlicher, logischer

Das Erstellen von Playlisten macht endlich Spass!

:))))


LG

:yes: Keule :yes:

-----------------------------------------------

@wima

:yes:

Bearbeitet von keule, 18 Mai 2006 - 04:36 .

Freestyle - Asus P5LD-VM-S - Pentium/D 2,8Ghz - 4Gb Ram - 2x 160Gb HDD SATA - Nv/Gf/7300/Gt 256Mb - Pinnacle 3010iX - LG-DVD/RAM - Vista-Ultimate Li=4,7

Eingefügtes Bild

#11
Nord75

Nord75

    TerraByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 534 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Pottenbrunn, AT
  • Interessen:Digital Lifestyle
also vielleicht täuscht der Eindruck, aber ich finde das der Aufbau der eigenen Musik im MCE2005 etwas schneller geworden ist.

Aber vor allem finde ich es toll das MS doch einiges in der Verwaltung der Medienbibliothek getan hat!

Alles in allem läuft das Teil ziemlich stabil im Mediacenter2005

mal schauen was da noch kommt :angry:

cu

ninja

#12
Garmy

Garmy

    MegaByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 330 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Dresden
  • Interessen:PC und Billard
Hallochen euch Allen zusammen,

Ich habe mir den MP 11 runder geladen, installiert und das Ding sieht echt Klasse aus und funktioniert auch soweit ich das einschätzen kann einwandfrei.

Von der Bedienung her ist er sehr übersichtlich, ich würde sagen Bedienerfreundlicher als der MP 10.

Besonders die Medienbibiliothek wirkt sehr übersichtlich und aufgeräumt.

Die MS Hilfe ist leider noch in englisch, so das man ganz schön experimentieren muss.

Weiterempfehlen kann ich den MP 11 auf jedem Fall

Probleme habe ich nach wie vor mit der Organisation meiner Musikdateien

Eine Musik CD einspielen ist kein Problem, Ordner wird angelegt, Musiktitel sind alle darin, die Struktur stimmt sowohl im Explorer, in der Medienbibiliothek als auch im Media center.

Probleme gibt es wenn ich in einem schon angelegten Album z.B. Musik Mix Titel hinzufügen möchte.

Im Explorer ist alles klar, aber in der Medienbibiliothek bekomme ich den Titel einfach nicht in den Ordner Musik Mix. Im MP 10 konnte ich in der Medienbibiliothek z.B. von dem Ordner Musikdonwlads einen Titel einfach in den Ordner Musik Mix ziehen, da ist er dann auch verblieben. Dies scheint im MP 11 nicht mehr möglich zu sein

Natürlich habe ich die ausführlichen Beiträge hier im Forum schon gelesen, hat mir aber nicht wirklich weiter geholfen.

Es muss doch eine einfache Möglichkeit geben, einzelne Titel zu einem Album hinzu zufügen.

Für ein paar Hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar

Vielen Dank im Voraus

Garmy

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Garmy, 19 Mai 2006 - 07:21 .

Mainbordt: ASUS M2A-MVP 480 X CrossFire passivProzessor: AMD Athlo X2 6000 AM2 tray 2x512kB Sockel AM2Speicher: 2,0 GB DDR2/ 800 / 240pin / CL5 / ELIXIRGK: Sapphire HD 2600 XT 256MB 128pit passiv CCC 10.4FP: Samsung SP2004 C 186 GBBS: Windows 7 Home PremiumTV-Karte: Hauppauge WinTV-PVR-150Office 2007AVIRA AntiVir PremiumTuneUp Utillities 2010

#13
h.t.conz

h.t.conz

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 154 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Großherzogtum Zabergäu = 49° 5' N, 9° 4' O49° 5' N, 9° 4' O
  • Interessen:Fußball, Handball, PC und auf Feste/Besen/Feiern gehen.
Hallo Leute,

schlechte Nachrichten für Benutzer von Media Center 2004 - der Media Player 11 benötigt MCE 2005 oder höher :yes: :yes: :? :? :? :?

Oder hat jemand für uns "rückständige" 2004 eine Lösung - wäre natürlich echt super :? :? :? :? :?

Grüßle Thomas
Jeder sieht wenn ich besoffen bin, aber keiner sieht wenn ich Durst habe!

#14
schindler

schindler

    Ass

  • Anbieter
  • PIPPIPPIP
  • 179 Beiträge
Geschwindigkeit ist alles.... Super so!

Lieder habe ich immer wieder Probleme mit den Albumbildern. Die Musikstücke sind auf einem Server. Nun greifen einige PCs auf diese Daten zu und erstellen ihre eigene Medienbibliothek. Je nach PC werden die Albumbilder nicht angezeigt... Ist bei MP10 und jetzt auch bei MP11 so. Die Ordner haben alle ein FOLDER.JPG. Weiss jemand da Rat?

Christian

#15
Garmy

Garmy

    MegaByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 330 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Dresden
  • Interessen:PC und Billard
Hallo Christian,

1. ein Bild Kopieren, in der Medienbibliothek, Albums, auf das Album gehen mit der rechte Maustaste, Dann auf Albumgrafik einfügen und schon hast das Bild im Album :D

Gruß garmy
Mainbordt: ASUS M2A-MVP 480 X CrossFire passivProzessor: AMD Athlo X2 6000 AM2 tray 2x512kB Sockel AM2Speicher: 2,0 GB DDR2/ 800 / 240pin / CL5 / ELIXIRGK: Sapphire HD 2600 XT 256MB 128pit passiv CCC 10.4FP: Samsung SP2004 C 186 GBBS: Windows 7 Home PremiumTV-Karte: Hauppauge WinTV-PVR-150Office 2007AVIRA AntiVir PremiumTuneUp Utillities 2010

#16
schindler

schindler

    Ass

  • Anbieter
  • PIPPIPPIP
  • 179 Beiträge
Ja, aber dann ist es nur in dieser Medienbibliothek - warum es auf den anderen PC auch nicht kommt ist mir immer noch ein Rätsel...

christian

#17
Thermalbad

Thermalbad

    Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 197 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Montabaur, WW.
Habe den Mediaplayer ebenfalls installiert und sofort wieder runtergeworfen.

Evtl. mach ich auch nur einen Fehler, allerdings musst ich feststellen, dass nach
Upgrade auf MP11 mein Live-TV-Bild auf der linken und rechten Seite zwei massive
Balken aufweist. Gehe ich dann bei laufender Wiedergabe zurück ins Startmenü,
weist auch dieses die Balken auf.
Der Desktop sieht aus, wie zusammengepresst.

Beende ich die Wiedergabe, verschwinden die Balken.
Ich habe dann einfach mal manuell im MP11 ein Video wiedergegeben und dort tauchen
die Balken ebenfalls auf. Gehe ich auf Vollbild, ist alles in Ordnung.
Da ich jedoch nicht weiss, wie ich das im MCE eingestellt bekomme, hab ich
einen Wiederherstellungspunkt genutzt und nutze weiterhin den MP10.

Grüsse,

Tb
Silverstone LC17B - ASRock A780FullHD (AMD 780G) - AMD Athlon X2 4850e - 2GB GEIL Black Dragon - Creative SoundBlaster Live! 24Bit 7.1 an Teufel Concept E Magnum Power Edition - Asus EAH3450 512MB (ATI Radeon HD3540) - Hauppauge WinTV PVR 150 MCE + PVR 350 - Samsung SP-0802N 80 GB (System), IBM Deskstar 250 GB (Medien) - LG 8x DVD-RW - LiteOn DVD-ROM, AVM Fritz!WLan USB - Controlled via MCE Remote V1 und Microsoft Remote Keyboard.

#18
Paulus

Paulus

    TerraByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 563 Beiträge
Hi Leute,

hier gibt es einen kurzen Review zur Mediaplayer 11 Beta mit jeder Menge Screenshots.

My WebpageLINK Computerbase: "Microsoft Windows Media Player 11 erhältlich"

Gruß
Alex
Mein System -> myMCE

#19
maex

maex

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 62 Beiträge
Hallo Leute!

Hat einer eine Idee-
wenn ich im MP 11 in der Medienbibliothek, bei Albums, auf das Album gehe, mit der rechte Maustaste auf Albumgrafik Klicke, und ein Cover einfüge zeigt zwar der MP 11 das Cover einwandfrei an.

.....Leider aber nicht das MCE :clap:

Warum ist das so :?

Danke Maex :yes:

#20
fauswu

fauswu

    KiloByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 244 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Wunstorf
Die Bilder müssen im Albumordner als folder.jpg abgelegt werden.

Gruß

Frank

#21
Grisu_1968

Grisu_1968

    Staatlich geprüfter Wirtschafter

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.362 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Müllheim-Niederweiler
  • Interessen:Freiwillige Feuerwehr, SF Romane, Windows Media Center, Car-PC, Windows Phone.
So hab auch mal den MP11 Getestet und bin garnicht zufriden weil ich bei HD-Videos (mpeg 1280x720) schwarze Balken oben und unten habe! Hab jetzt wieder MP10 da wierd wieder alles richtig angezeigt ohne Balken im Bild!! :D
Vom ausehen gefählt mir der MP11 schon besser ich hofe Microsoft kriegt das noch hin das HD-Videos korrekt angezeigt werden na ja der MP11 ist halt noch Beta! Wen die endgültioge Version herauskommt werd ich den MP11 nochmal testen. ;)

Bearbeitet von Grisu_1968, 22 Mai 2006 - 07:03 .

Gruß Grisu_1968
 post-10033-1207308015.jpgpost-10033-1330761833.jpg post-10033-0-01495500-1377148823.pngsmileyemoticonseazyfeuhr9w.gif
Link: Media Center PC (HFX) GA-F2A88XM-D3H (rev. 3.0) mit Win7 Home Premium SP1 32bit. TV Philips 42PFL7406K 107 cm (42"). Marantz AV-Receiver NR1402
Link: Arbeits PC GA-MA785GM-US2H mit Win8.1.1 Pro Windows Media Center
Link: Car-PC im Peugeot 307cc mit Win7 Home Premium SP1 32bit
Kein Media Center macht aber auch Spaß Windows Phone Nokia Lumia 820 & 620 mit Windows Phone 8.1: http://www.wintouch.de.

Wein für einen gemütlichen Filmabend mit dem Media Center kann man hier http://www.weinbau-ruser.de finden.weinmfau.gif


#22
fraxinus

fraxinus

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Berlin
Nanu,

im MP 11 sehe ich nur noch 1/3 meiner automatischen Wiedergabelisten. Erst in der MCE sind sie alle wieder da. Was soll das ?

Das Design finde ich übrigens grausam - wie ein 80.ger Plastikradio. Habe versucht, die Farbgebung zu verändern. Sie wurde dadurch nur verschlimmbessert, weil der Veränderungsspielraum zu gering ausfällt.

Meine Musiksammlung (16 GB) war vorher schnell und nachher schnell zu handhaben.

Ich habe noch keine wirklichen Vorteile entdeckt. Auch kann ich die Meinung von Keule nicht nachvollziehen, dass das Erstellen von automatischen Wiedergabelisten jetzt mehr Spaß macht. Hat sich da irgendwas geändert ?


Meine nicht erfüllten Wünsche an einen neuen MP:

- Ein strenges Codec-Regime, dass beinhaltet, dass sich auch ein absoluter Laie nie wieder einen Videoabend versauen muss, weil z. B. dass MCE und der MP unterschiedlich mit den Codecs umgehen.
- die automatische Eintragung eines Beats per Minutes - Wertes (Durschnitt) für jeden einzelnen Musiktitel, um ihn dann bei den automatischen Wiedergabelisten nutzen zu können.
- Bei der Syncronisation sollten die Titel, die vorher auf dem fremden Abspielgerät drauf waren, im MP als gehört gespeichert werden. Da bei den automatischen Wiedergabelisten der Hörzeitpunkt fast immer wichtig ist (man will ja nicht alles doppelt und dreifach hören) , ist diese Funktion für mich sehr wichtig. Die wenigsten Leute besitzen solche Abspielgeräte mit Microsoftsoftware, bei denen so etwas gehen soll.
- Albuminformationen sollten auch für deutsche Titel ausreichend zur Verfügung stehen.
- Die Songtextfunktion sollte praktikabeler sein.


Das Alles fehlt ! Schade.

#23
fraxinus

fraxinus

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Berlin
kurz nach dem ich den letzten Beitrag schrieb, entdeckte ich das von USA vorgestellte AddIn "GetLyriks". Jungs und Mädels, das ist der Renner ! Auch wen sich die Texte nicht in den ID3-Tag reinschreiben und auch nur bei neueren Liedern vorhanden sind.
Das AddIn funktioniert nur im MCE. Ein Grund mehr, das neue Design im MP 11 nicht sehen zu müssen.

Ralf

#24
maex

maex

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 62 Beiträge
Hallo Frank!

Mir ist aufgefallen, dass ein Teil (ca. 30%) der Covers welche ich im MP 11 eingefügt habe vom MCE übernommen wurden. Ohne das ich einen folder.jpg angelegt habe.

Alle Covers haben bei mir das selbe Format: "Name.JPEG"
Jetzt stellt sich die Frage, warum Mce nur einen Teil der Covers übernommen hat.

Idee???
:(

#25
fauswu

fauswu

    KiloByte Ass

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 244 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Wunstorf
Hat der MP die vielleich selber aus dem Internet aktualisiert?

Die folder.jpg sind versteckte Dateien, wenn mce sie anzeigt werden sie mit Sicherheit vorhanden sein!?
Such doch einfach mal nach folder.jpg.

Gruß

Frank



Ähnliche Themen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0




XXX