Zum Inhalt wechseln

Welcome to MCE-Community.de
Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to create topics, post replies to existing threads, give reputation to your fellow members, get your own private messenger, post status updates, manage your profile and so much more. If you already have an account, login here - otherwise create an account for free today!
Foto

TV Frequenz manuel einstellen

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1
charly5

charly5

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge
Hi Leute!

Habe mein MCE am Kabelfernsehen angeschlossen.
Nur leider sucht MCE für einen Sender die schlechteste Frequenz aus.
Ist es möglich, dass ich die Frequenz manuel einstelle?
In einer XML Datei!?
THX
Charly




#2
lukas22

lukas22

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 61 Beiträge
ja, das interessiert mich auch... :(

grüsse
luk

#3
dizaberlin

dizaberlin

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 62 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Berlin
leider habe ich dazu immer noch keine "gute " Lösung gefunden. Hätte da auch "Wissensdurst" :)

Lerne aus den Fehlern anderer, Du wirst nicht alt genug um alle selbst zu machen!

Mein Wohnzimmer MCE!


#4
günther

günther

    Inventar

  • SpecialMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.493 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:A-Linz/Donau
Hallo und willkommen im Forum! .xpmce:
Wie Du am Datum der Beiträge erkennen kannst, hat sich da leider nix getan, so einfach mal eine Datei editieren oder so ist es nicht...
Wenn Du Kabel empfängst, kannst Du mal als alternative eine andere Postleitzahl versuchen, oder anstelle der Liste Deines Kabelanbieters die "Allgemeine Liste" verwenden.
Bevor Du Fragen stellst: MC-Guide!
Mit der Suche im Forum nix gefunden? Vielleicht hilft das OpenSearch-PlugIn für Firefox und IE von @Kasima!

Windows 7 Home Premium (32-Bit), Antec New Solution NSK1480
Gigabyte GA-MA78GPM-DS2H, 780G, AMD Athlon X2 5050e, 2x 2.60GHz, 4 GB RAM
Club 3D Radeon HD 4350, 256MB DDR2 low profile, Hitachi 250 GB SATA, LG Electronics GH22NS30, SATA
Club3D ZAP 1100 low profile, Hauppauge WinTV PVR 150 low profile, Kabel-TV analog, Röhren-TV über S-Video und Scart-Adapter (mit SVID-Adapter)
on-board-sound, Lautsprecher an der Stereoanlage (AUX), 2x 250 GB USB extern

#5
Spyn Doctor

Spyn Doctor

    Fingerwundschreiber

  • SpecialMember Tec
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.552 Beiträge
Wenn man die "Allgemeine Liste" verwendet kann man ja Sender von Hand hinzufügen. In MCE2005 leider nur unter Angabe der Kanalnummer (d.h. es wird dann die Frequenz die zur Kanalnummer gehört benutzt - Tabellen darüber welche MCE Kanalnummer den Kanalnummern der Kabelbetreiber entsprechend gibt's hier im Forum).
In Vista hat sich das geändert, dort wird man beim manuellen Hinzufügen eines Senders (geht glaube ich auch dort nur mit der "Allgemeinen Liste") nun nach der Frequenz gefragt. Insofern also eine Verbesserung.

Doc
Timeshift-Buffer Sicherung, Fritz-Box Anrufmonitor/Anruflisten/Telefonbuch, "Alben in Wiedergabeliste", Diashow Composer, TV-Archivierung und andere kostenlose Add-Ins für Vista (manche auch für xpMCE 2005): HIER im Unterforum.

Mein anderes "Hobby": Spieleprogrammierung für die Xbox 360 - meine Spiele: Kuchibi und Golden Tangram. Siehe auch www.spyn-doctor.de

#6
dizaberlin

dizaberlin

    Beginners

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 62 Beiträge
  • Geschlecht:Männlich
  • Heimatort:Berlin
Das mit der "Allgemeine Liste" ermöglicht zumindest die Zuweisung der EPG Kennung. :)
Ist zwar ein wenig Zeitintensiv kommt aber letztendlich zu einem verwendbaren Ergebnis. :xpmce:
Hab irgendwo von einem tool gelesen welches die Kanalsortierung und Zuordnung speichert und wieder Herstellen kann. - Denke damit kann die Zeit künftig deutlich verkürtz werden. Muß mal noch mal suchen.

P.S. und ja, ein freundliches Hallo in die große Forumsrunde :)

Lerne aus den Fehlern anderer, Du wirst nicht alt genug um alle selbst zu machen!

Mein Wohnzimmer MCE!







Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0




XXX